Mittwoch, 16. Dezember 2009

Weihnachtskarte mit Zierdeckchen




Diese stylishe Karte ist ein kleiner weihnachtlicher Gruß an die liebe Gismo_blue aus dem Forum der Bastel-Elfe!

Die Grundlage für die Karte ist eine A5-Karteikarte in weiß, die ich mit einem weihnachtlichen Schnörkel-Stempel aus einem Clear-Stamps-Set und Versacolor (schwarz) bestempelt habe.

Darauf wurde ein schwarzer Fotokarton mit Klebestift fixiert.
Auf diesen habe ich ein rotes Zierdeckchen geklebt.

Das weiße Papier ist geprägt und wurde
vorher noch mit einem Distresser (kleines Werkzeug, um Papier damit am Rand aufzurauhen...geht aber auch mit einer ganz normalen Schere...) bearbeitet, um einen leichten Vintage-Look zu erreichen.
Dann habe ich es mit dem schwarzen Versacolor gewischt
(einfach mit einem Kosmetik-Pad über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).
Fixiert wurde es mit Abstandsklebeband.

Die durchsichtigen Raindrops habe ich mit rotem Perlenstift aufgeklebt.

Die Ränder wurden abschließend mit weißem Gelstift und schwarzem Filzstift "Punkt-Strich-Punkt" verziert.

1 Kommentar:

Kreative Art hat gesagt…

Das ist ja echt mal was anderes. Gefällt mir
super!!
LG
Marion