Freitag, 2. Februar 2018

Oldtimer-Karte "Enjoy the journey"

Das Thema für die nächsten zwei Wochen 

"W is for Wheels"

Wir freuen uns schon auf eure Werke!  

Hier seht ihr meinen DT-Beitrag für die Challenge:



Grundlage für die Karte ist ein hellbrauner Fotokarton (10,2 x 10,2 cm).

Das Quadrat wurde mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und einer Stanzform von Tim Holtz (Thinlits Stitched Squares) hergestellt.

Ich habe es mit einem Distresser (kleines Werkzeug, um Papier damit am Rand aufzurauhen...geht aber auch mit einer ganz normalen Schere...) bearbeitet. Alle weiteren Papiere wurden ebenfalls damit aufgerauht.

Mit der nächstkleineren Stanzform habe ich ein weiteres Quadrat aus schwarzem Fotokarton hergestellt.
Es wurde mit einem doppelseitigem Klebeband angebracht.

Für das Motiv-Papier habe ich einen Fotokarton in der Farbe Kraft mit Brusho Crystal Colour (Dark Brown) bestreut und dann Wasser aufgesprüht.
Ein tolles Anleitungs-Video für Brusho-Techniken findet ihr hier.
Für Color Burst seht ihr hier viele Ideen.

Er wurde zusätzlich noch mit einem selbstgemachten Glimmer-Spray besprüht.
Dazu verwendet ihr eine kleine Sprühflasche (z.B. Mini-Mister), füllt gerade soviel Farbe (hier: Metallic-Farbe Kupfer) ein, dass der Boden höchstens einen halben Zentimeter bedeckt ist und füllt bis maximal 1 cm unter dem Rand mit Wasser (am besten destilliert) auf, damit ihr das Ganze vor Gebrauch immer gut durchschütteln könnt. 
Es ist auch möglich, einen Teil davon z.B. mit Isopropyl-Alkohol zu ersetzen, dann wellt sich das Papier weniger.
Hier gibt es kein exaktes Rezept, da es total abhängig von eurem persönlichen Geschmack und den verwendeten Farben ist, wie intensiv der Glimmer letztendlich wird.
Falls ihr Perfect Pearls besitzt, könnt ihr diese auch verwenden, indem ihr dem Wasser ca. 1-2 Messerspitzen davon zugebt.
Habt einfach Spaß beim Experimentieren! :-)
Kleiner Tipp:
Um ein Verstopfen der Sprühdüse zu verhindern, drehe ich zum Schluss die Sprühflasche auf den Kopf und pumpe sie leer.
Somit verbleibt keine überflüssige Farbe darin. Gesehen habe ich dies in einem Video von Tim Holtz für Distress Sprays ;-)

Das Oldtimer-Motiv ist ein Clearstamp aus einem Set von Tim Holtz (Playful Journey).
Es wurde mit einem StazOn-Stempelkissen (Jet Black) auf den gestalteten Kraft-Fotokarton gestempelt.

Die Schrift ist aus dem gleichen Stempelset und wurde auf ein kleines Stück von diesem Fotokarton gestempelt, auf einem schwarzen Fotokarton fixiert und mit doppelseitigem Klebeband über dem Oldtimer-Motiv angebracht.


Mit dieser Karte nehme ich außerdem an sechs folgenden Challenges teil:

Die erste Challenge ist bei "Lil patch of crafty friends", deren Vorgabe in der Challenge # 74 das Thema "Anything goes" war.


Die zweite Challenge ist bei "Crafty Cardmakers", deren Vorgabe in der Challenge # 204 das Thema "Get inky/messy" war.

Die dritte Challenge ist bei "Word Art Wednesday", deren Vorgabe in der Challenge # 320 das Thema "Anything goes" war.

Die vierte Challenge ist bei "Simon Wednesday", deren Vorgabe in der Challenge das Thema "Anything goes" war.

Die fünfte Challenge ist bei "Penny's Paper-Crafty", deren Vorgabe in der Challenge # 365 das Thema "Anything goes" war.  

Die sechste Challenge ist bei "My Time to craft", deren Vorgabe in der Challenge # 363 das Thema "Transport" war.

Kommentare:

jopa hat gesagt…

Wunderschöne Karte...so ganz meins...gg...ich mag den Stempel sehr gerne und auch die Farben...super gemacht!

lg dir
Veronika

Tieva Design hat gesagt…

Eine tolle Karte von dir, gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße
Gabi

hellerlittle hat gesagt…

Holla Frau Schmidt.....
das ist ja mal wieder ganz nach meinem Gusto *gg
eine tolle Karte hast du da gemacht
LG hellerlittle

theras kartenblog hat gesagt…

Wundervoll! Eine tolle Karte mit schönen Farben ist dir gelungen.
LG Ilse (thera)

Priya hat gesagt…

Hey Silvi...
Such a beautiful card this is.
Priya here and now I'm a new follower of your blog.
Hugs!