Samstag, 23. Dezember 2017

Shaped Card mit Schneeflocke

Hallo ihr lieben Besucherinnen und Besucher meines Blogs!

Diese Karte (die Beschreibung ist weiter unten zu lesen) ist die letzte vor den kommenden Feiertagen.

Ich wünsche euch allen morgen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein friedliches und fröhliches Feiern mit euren Lieben!

Gott selbst wurde Mensch
und kam auf die Erde!
Unser Retter wurde geboren,
um uns eine Beziehung zu Gott zu ermöglichen!
Er selbst ist das größte Geschenk,
denn er hat sich uns geschenkt!

Ich möchte mich auch ganz herzlich für all eure Besuche 
und lieben Kommentare bedanken! 

Herzlichst,eure Silvi



Grundlage für die Aufstell-Karte ist ein hellblauer Fotokarton.

Ich habe ihn mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und einer Stanzform der Firma Little B (Labels) hergestellt.
Mit der gleichen Stanzform wurde ein weiteres Teil aus dem Fotokarton als Stütze gestanzt.

Dann habe ich bei dem hinteren Teil oben einen Falz mit 3 cm Breite gemacht. Dieser ist breit genug um ausreichend Stabilität zu geben.
Auf diesem Falz habe ich ein doppelseitiges Klebeband angebracht und ihn bündig auf die Rückseite des Vorderteils geklebt.

Die Idee zu dieser Technik stammt von stamp TV, ihr findet hier eine Video-Anleitung dazu.

Die nächste Lage war ein Kreis, der mit einer anderen Stanzform von Little B (Circles) aus Fotokarton in Rot hergestellt wurde.

Mit der nächstkleineren Stanzform der Circles habe ich einen weiteren Kreis aus weißem Fotokarton hergestellt. 

Das Schneeflocken-Motiv habe ich mit einer speziellen Technik erzielt.

Dazu wird zuerst eine Stanzform (hier: Rayher, Schneeflocke groß) mit einem Versamark-Stempelkissen (Stempelkissen, das einen Wasserzeichen-Effekt ergibt und auch für Embossing verwendet werden kann) betupft und vorsichtig auf den Fotokarton gelegt.
Als nächstes wird sie in der Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) in den Fotokarton geprägt.
Ich habe dazu den Tab 1 der Multipurpose-Platte genommen (der üblicherweise für das Prägen mit Embossing-Foldern verwendet wird).
Die untere Platte wurde durch eine Embossing-Matte ersetzt.
Nun habe ich silbernes Embossing-Pulver aufgestreut und mit einem Heißluftgerät erhitzt. 
Ein tolles Anleitungs-Video dazu findet ihr hier.

Coloriert wurde die Schneeflocke mit den Spectrum Aqua Stiften (Kingfisher, Navy, Teal) und einem Wassertankpinsel.

Abschließend habe ich sie mit einem Klebestift auf dem roten Kreis fixiert und diesen mit Abstandsklebeband auf der Karte angebracht. 


Mit dieser Karte nehme ich außerdem an sechs folgenden Challenges teil:

Die erste Challenge ist bei "Cute Card Thursday", deren Vorgabe in der Challenge # 509 das Thema "Anything goes" war. 

Die zweite Challenge ist bei "Cardz 4 Guyz", deren Vorgabe in der Challenge # 185 das Thema "Last Minute Christmas" war.

Die dritte Challenge ist bei "Fussy and Fancy", deren Vorgabe in der Challenge # 202 das Thema "Christmas" war. 

Die vierte Challenge ist bei "Clean and Simple on Friday", deren Vorgabe in der Challenge # 123 das Thema "Christmas" war.

Die fünfte Challenge ist bei "My time to craft", deren Vorgabe in der Challenge # 361 das Thema "Christmas Time" war.

Die sechste Challenge ist bei "A bit more time to craft", deren Vorgabe in der Challenge # 58 das Thema "Anything goes" war. 


Kommentare:

Conny G. hat gesagt…

Wundervoll, deine Karte!
Liebe Grüße
Conny

Norma hat gesagt…

Wonderful card, Silvi. Love the shape of it. Beautiful snowflake.
Thanks for sharing your card with us at the Fussy and Fancy Friday Challenge.
Smiles,
Norma

Karen Knott hat gesagt…

Lovely card, love the shape :)
Thank you for joining us at MTTC, good luck !
Kaz DT

Tieva Design hat gesagt…

Sieht wieder so schön aus, ganz toll gemacht.
Viele Grüße und die besten Wünsche für das neue Jahr
Gabi

Uschi hat gesagt…

Sehr schönes Kärtchen, tolle Farben und die Form gefällt mir sehr gut.
LG Uschi

Oh You Made Me Ink hat gesagt…

Your shaped card is so pretty! Thank you for sharing it with us at Cardz 4 Guyz! Cyndi, DT

Georgiana hat gesagt…

Great shape!