Mittwoch, 6. Dezember 2017

Karte und Teelicht mit Weihnachtskugeln





Dieses Set, bestehend aus einer Karte und einem dazu passendem Teelicht, ging an einen ganz lieben Menschen.

Grundlage für die Karte ist ein dunkelgrüner Fotokarton (13 x 12 cm).
Den Hintergrund habe ich zuerst mit einem roten Fotokarton gestaltet

Er wurde mit doppelseitigem Klebeband auf der Karte fixiert.

Für das Motiv-Papier habe ich einen creme-farbenen Fotokarton mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und einem Embossing-Folder geprägt.

Das Weihnachtskugel-Motiv ist eine Serviette.

Sie wurde auf einem Adressaufkleber fixiert. Einfach den Adressaufkleber abziehen, Serviette auf die Klebefläche legen und vorsichtig faltenfrei andrücken.

Dann habe ich sie mit Serviettenlack bestrichen.

Nach dem Trocknen habe ich das Motiv zur Stabilisierung auf einem weiteren Adressaufkleber fixiert.

Als nächstes wurde das Papier zusätzlich noch mit einem Embossing-Folder in meiner Big Shot geprägt.

Ich habe es mit doppelseitigem Klebeband zuerst auf rotem und dann auf dunkelgrünem Fotokarton fixiert.

Dann wurde es mit Abstandsklebeband auf der Karte angebracht.

Die Schrift ist eine Stanzform aus einem Set der Spellbinders (Holiday Sentiments).
Ich habe sie aus goldenem Glitter-Papier mit meiner Big Shot hergestellt und dann mit Klebestift auf der Karte fixiert.

Abschließend wurden noch kleine Punkte mit Stickles (Gold) auf die Schnörkel des geprägten Papiers gesetzt.


Grundlage für das Teelicht ist eine kleine Malpappe (12 x 18 cm).

Sie wurde mit einem kleinen Schwämmchen in zwei Schichten mit einer Modelliercreme der Firma Viva Decor (champagner) betupft.

Ich habe einzelne Motive aus der gleichen Serviette ausgeschnitten und mit Serviettenlack aufgeklebt.

Auf den Rändern desTeelichts wurde eine andere Modelliercreme (Metallic-Goldgrün)  mit einem Pinsel jeweils in zwei Schichten aufgetragen.

Das kleine Votivlicht habe ich mit einem kleinen Schwämmchen in zwei Schichten mit einem roten Perlenstift betupft.
Es wurde mit dem Heißkleber angebracht.


Mit dieser Karte nehme ich außerdem an vier folgenden Challenges teil:

Die erste Challenge ist bei "Word Art Wednesday", deren Vorgabe in der Challenge # 312 das Thema "Anything Goes" war.

Die zweite Challenge ist bei "Creative Inspirations", deren Vorgabe in der Challenge # 284 das Thema "Winter/Christmas" war.

Die dritte Challenge ist bei "Simon Wednesday", deren Vorgabe in der Challenge das Thema "Gift it" war.

Die vierte Challenge ist bei "Kreativtanten", deren Vorgabe in der Challenge # 12 das Thema "Alles geht" war.

Kommentare:

Alexander Kretschmann hat gesagt…

Ein zauberhaftes Set hast du da zusammengestellt. Große Klasse!

Vielen Dank für Deine Teilnahme an unserer aktuellen Challenge bei den Kreativ-Tanten und viel Glück! Hoffentlich sehen wir uns nächsten Monat wieder.

LG Alex

*DT* Kreativ-Tanten Challenge {#12 –Alles geht}
*DT + Admin* Do-Al(l) Kreatives {#12 – Zum Jahresende}
*DT* Craft Rocket Challenges >{pausiert bis Januar 2018 }
Alex' Kreative Seite

Conny G. hat gesagt…

Wunder- wunderschön, dein Set! Gefällt mir sehr gut!
Liebe Grüße
Conny

Papierkram hat gesagt…

WOW; eine ganz zauberhafte Karte. Die gefällt mir sehr,sehr gut.
LG Beate

Tieva Design hat gesagt…

Ein tolles Set von dir, gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße
Gabi

Virginia Lu hat gesagt…

Wunder scheon!! Love your soft background and colors! So glad that you join the fun over Simon Says Stamp Wednesday “Gift It” Challenge! Awesome details and design! Super work!

Twingomaus hat gesagt…

Ein tolles Set hast du gewerkelt.
Danke für deine Teilnahme bei den Kreativtanten.
Viele Grüße Andrea