Freitag, 4. August 2017

Viele Tintenfische in Knuddel-Laune

Das Thema für die nächsten zwei Wochen 

"K is for Kinetic (Movement)"

Wir freuen uns schon auf eure Werke!  

Hier seht ihr meinen DT-Beitrag für die Challenge:




Dieses Set besteht aus einer Karte und einem dazu passenden Kuvert.

Grundlage für diese Karte (14 x 10,5 cm) ist ein hellblauer Fotokarton.

Das Tintenfisch-Motiv ist ein Clearstamp der Firma "Clear Dollar Stamps".
Es wurde mit Memento-Stempelkissen in den Farben Summer Sky, Paris Dusk und Lady Bug auf einen weißen Fotokarton gestempelt. 

Die Schrift habe ich mit einem Clearstamp aus einem Set (Weil du toll bist) der Firma "Create a smile stamps" und dem Paris Dusk auf weißen Fotokarton gestempelt.

Ausgestanzt wurde sie mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und einer Stanzform (Die-namics, Pierced Fishtail Flags Stax).
Mit der nächstgrößeren Stanzform habe ich aus einem roten Fotokarton ein weiteres Banner hergestellt und den Spruch mit Klebestift darauf fixiert.
Dann wurde er links unten auf der Karte angebracht.

Auf die Tintenfische habe ich mit Glossy Accents zusätzlich noch Kulleraugen geklebt.

Bei den beiden Tintenfische rechts unten war der Platz für die Kulleraugen wegen des Banners etwas zu knapp.
Deshalb habe ich dort zuerst Glossy Accents auf die Augen aufgetragen und nach dem Trocknen mit einem wasserfesten Stift die schwarzen Pupillen aufgemalt.


Das Kuvert habe ich aus dem weißen Fotokarton mit dem Envelope Punch Board hergestellt.

Es wurde mit den gleichen Stempeln und Farben gestaltet.

Bei der Schrift habe ich zusätzlich einen helleren Schatten leicht versetzt darunter gestempelt.
Dazu wurde die gleiche Stempelfarbe verwendet. Ich habe sie vorher einmal auf Schmierpapier abgestempelt und dann erst unter die Schrift.


Mit dieser Karte nehme ich außerdem an sechs folgenden Challenges teil:

Die erste Challenge ist bei "Penny's Paper-Crafty", deren Vorgabe in der Challenge # 340 das Thema "Anything goes" war.

Die zweite Challenge ist bei "Word Art Wednesday", deren Vorgabe in der Challenge # 294 das Thema "Anything goes" war.

Die dritte Challenge ist bei "Everybody Art", deren Vorgabe in der Challenge # 407 das Thema "Sommer" war.

Die vierte Challenge ist bei "Dream Valley", deren Vorgabe in der Challenge # 160 das Thema "Anything goes" war.

Die fünfte Challenge ist bei "A bit more time to craft", deren Vorgabe in der Challenge # 49 das Thema "Anything goes" war.

Die sechste Challenge ist bei "Fussy and Fancy", deren Vorgabe in der Challenge # 193 das Thema "Favourite Colours" war.
Meine Lieblingsfarben für Sommer sind Rot-Blau-Weiß.

Kommentare:

Conny G. hat gesagt…

Total genial!! Tolles Set!
Liebe Grüße
Conny

nadine hayn hat gesagt…

Eigentlich lasse ich mich ungerne von Tintenfischen umarmen *urgs* aber die sind soooooo süß :-)). Schön bunt und fröhlich.
GLG Nadine

Hazel hat gesagt…

Thank you for sharing your lovely crafting for Penny’s challenge 340 – hope to see you again soon – Hazel DT x

Seija hat gesagt…

Na wer kann es denn besser als so süße Tintenfische, einem soooo zu umarmen! Eine süße Idee! Danke für deine Teilnahme bei EAC. Lg Michi

Jo Ann hat gesagt…

This is such a fun-filled card. What a clever design! So sorry for the delayed comment, just been super busy. Thank you so much for linking with us at Word Art Wednesday. Leaving you some encouragement from God's Word in Ephesians 2:10 which says, "For we are his workmanship, created in Christ Jesus for good works, which God prepared beforehand, that we should walk in them." Be blessed!

JO ANN
http://jatterburycreations.blogspot.com