Montag, 1. Mai 2017

Tulpen-Karte "Hope in the Lord"

Das Thema für die nächsten zwei Wochen 

"May Flowers"

Wir freuen uns schon auf eure Werke! 

Hier seht ihr meinen DT-Beitrag für die Challenge # 45:



Grundlage für die Karte ist ein Fotokarton in Pink  (10 x 12 cm).

Den Hintergrund habe ich zuerst mit einem lindgrünen Fotokarton gestaltet.
Er wurde mit doppelseitigem Klebeband auf der Karte fixiert.
Ich habe ihn zusätzlich noch an den Rändern mit einem Gelstift (Stardust) verziert.

Das Tulpen-Motiv ist eine Serviette.
Sie wurde auf einem Adressaufkleber fixiert. Einfach den Adressaufkleber abziehen, Serviette auf die Klebefläche legen und vorsichtig faltenfrei andrücken.
Dann habe ich sie mit einem Glitzer-Serviettenlack bestrichen.

Nach dem Trocknen wurde das Motiv zur Stabilisierung auf einem weiteren Adressaufkleber fixiert.

Als nächstes habe ich das Papier zusätzlich noch mit einem Embossing-Folder in meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) geprägt.
Es wurde mit dem doppelseitigem Klebeband auf der Karte fixiert.

Für noch mehr Glitzer habe ich die Tulpen mit Stickles (Stardust) beglittert.

Der Spruch ist ein Clearstamp aus einem Set (He lives) der Firma "Sweet'n Sassy Stamps".
Er wurde mit einem Versafine-Stempelkissen (Olympia Green) auf weißen Fotokarton gestempelt.
Ausgestanzt habe ich ihn mit einem Kreis-Stanzer (2,5cm / 1 Inch).

Als nächstes wurde mit einem größeren Stanzer (2,9 cm / 1 1/8 Inch) aus dem Fotokarton in Pink ein weiterer Kreis gestanzt und der Spruch mit Klebestift darauf fixiert.
Ich habe ihn an den Rändern zusätzlich noch mit dem Gelstift gestrichelt.

Dann wurde ein gewellter Kreis mit einem Stanzer (3,8 cm / 1 1/2 Inch) aus dem lindgrünen Fotokarton hergestellt.
Der Kreis mit dem Spruch wurde mit Klebestift darauf angebracht.
Dann habe ich ihn mit doppelseitigem Klebeband auf der Karte fixiert.
Zusätzlich wurden die einzelnen Bogen des Kreises mit den Stickles (Stardust) beglittert.

Abschließend habe ich noch Acrylsteine mit Glossy Accents in die Ecken der Karte geklebt.


Mit dieser Karte nehme ich außerdem an acht folgenden Challenges teil:

Die erste Challenge ist bei " Crazy", deren Vorgabe in der Challenge # 247 das Thema "Leafy Green" war.

Die zweite Challenge ist bei "Crafty Cardmakers", deren Vorgabe in der Challenge # 187 das Thema "Pearls and/or Gems" war.

Die dritte Challenge ist bei "Crafty Catz", deren Vorgabe in der Challenge # 368 das Thema "Anything goes (No DP)" war.

Die vierte Challenge ist bei "Allsorts", deren Vorgabe in der Challenge # 413 das Thema "Embossing" war.

 Die fünfte Challenge ist bei "Word Art Wednesday", deren Vorgabe in der Challenge # 280 das Thema "Anything goes" war.

Die sechste Challenge ist bei "Penny's Paper-Crafty", deren Vorgabe in der Challenge # 326 das Thema "Anything goes" war.

Die siebte Challenge ist bei "Simon Wednesday", deren Vorgabe in der Challenge das Thema "Anything goes" war.

Die achte Challenge ist bei "Crafty Creations", deren Vorgabe in der Challenge # 340 das Thema "Anything goes" war.

Kommentare:

Emma Trenouth hat gesagt…

Beautiful card and technique, thank you for sharing how you turned the napkin into something special. Emma

Tieva Design hat gesagt…

Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.
Viele Grüße
Gabi

Donna hat gesagt…

This is absolutely gorgeous, it looks like a quilt! I think you visited my blog from the Butterfly Challenge, thanks so much.

Conny G. hat gesagt…

Die sieht toll aus! Wunderschön!
LG Conny

Sian hat gesagt…

Lovely card!

Sue - hat gesagt…

A beautiful card!