Freitag, 11. Oktober 2013

Rosen-Karte für Alphabet Challenge

Das Thema für die nächsten zwei Wochen 
bei Alphabet Challenge Blog ist: 

"R for Roses"

Wir freuen uns schon auf eure Werke! 

 Hier seht ihr meinen DT-Beitrag für die Challenge:



Grundlage für die Karte ist ein lindgrüner Fotokarton (14,5 x 10 cm). 

Den Hintergrund habe ich zuerst mit einem rosa Fotokarton gestaltet.  Er wurde mit doppelseitigem Klebeband auf der Karte fixiert. 

Das Motiv-Papier habe ich mit der Embedded Embossing-Technik (Eingebettetes Embossing) gestaltet. Hier findet ihr ein Anleitungs-Video zu dieser Technik.

Für meine Variante wurden mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und einer Stanzform von Joycrafts (Swirl 3) vier Schnörkel aus dem lindgrünen Fotokarton hergestellt und dann mit Klebestift auf einem weißen Fotokarton fixiert.
Dann habe ich ihn mit meiner Big Shot und einem Embossing-Folder geprägt.
 

Das Rosen-Motiv ist ein Stempel der Firma Rubbernecker. Es wurde mit einem schwarzen Memento-Stempelkissen auf weißen Fotokarton gestempelt. 

Coloriert habe ich es mit Stiften der Firma Graphmaster (GY15, GY16, R04, R06).

Ausgestanzt wurde es mit meiner Big Shot und einem Spellbinder (Labels Ten).

Ein weiteres gestanztes Label habe ich aus dem rosa Fotokarton hergestellt.
Für die Umrandung wurde der Spellbinder nach dem Stanzen noch kurz auf dem Label gelassen und dessen innerer Rand mit einem weißen Gelstift nachgezogen. 
Dann wurde das Motiv mit Klebestift darauf fixiert.
Ich habe es mit Abstandsklebeband auf der Karte angebracht. 

Abschließend wurden mit Glossy Accentes noch links und rechts neben dem Motiv rosa Raindrops aufgeklebt.



Mit dieser Karte nehme ich außerdem an vier folgenden Challenges teil:

Die erste Challenge ist bei
"Simon Wednesday", deren Vorgabe in der Challenge das Thema "Use a Rubber or a Clear Stamp" war.

Die zweite Challenge ist bei "Sisterhood of crafters", deren Vorgabe in der Challenge das Thema "Anything goes" war.

Die dritte Challenge ist bei "Eureka Stamps", deren Vorgabe in der Challenge # 60 das Thema "Anything goes" war.

Die vierte Challenge ist bei "Stampin' for the weekend", deren Vorgabe in der Challenge das Thema "Anything goes" war.

Kommentare:

Shaz Earl hat gesagt…

Gorgeous!!! i love the stamp you have used it is so delicate

hugs Shaz x

Daryjka hat gesagt…

Sehr schön. I mag die Idee mit Schnörkeln, ich hab so was mit meinem BigShot noch nicht versucht. Das muss ich machen... Danke! Viele Grüße :)

Pat hat gesagt…

What a stunning card, love the beautiful delicate image and the fabulous card design.

Pat xx

JayBe hat gesagt…

I adore your card, hun - love the embossing and your stamped image is fab.
Hugz, Jan xx

Bastelzauberin hat gesagt…

Die Technik möchte ich auch noch ausprobieren. Deine Karte ist ein Traum. Wunderschöne Farben, da passt einfach alles.

Liebe Grüße
Silke

Eva hat gesagt…

Hey Silvi, ein ganz fantastisches Kärtchen und schönen Dank für den Tip (innerer Rand!) den werde ich mir merken ;-)
Schönes WE und liebe Grüße, die Eva

AndreaBastelmaus hat gesagt…

Wow Silvia, das sieht ja mal raffiniert aus. Ich dachte zuerst die Swirls sind gestempelt. Vielen Dank für die tollen Erklärungen ;) Liebe Grüße - Andrea

Sabrina aka Chaosküken hat gesagt…

Eine tolle romantische Karte ist das geworden :)

Viele liebe Grüsse
Sabrina

Cathy hat gesagt…

This card is so beautiful Silvi.
I love the image and the wonderful soft colors you have chosen. What a delight....

Benzi hat gesagt…

Silvi, those are the sweetest, little roses and it is so pretty how you surrounded them with the flourishes. The roses were just calling for the pink paper. Fabulous card!!!
Sorry it has been so cold there. Brrrr..

Anet van Zyl hat gesagt…

Your card is beautiful Basslady, I love the background embossing it compliment the swirls and image.

Julie hat gesagt…

Lovely card - fab embossing!

Thanks for joining us at Stampin' For the Weekend for our Anything Goes Challenge

Hugs

Julie