Dienstag, 1. November 2011

Meine erste Weihnachts-Karte für dieses Jahr




Diese Karte habe ich passend für zehn Challenges gestaltet.

Die erste Challenge ist bei „Pollycraft Monday“, deren Vorgabe in der Challenge # 117 das Thema „Anything goes“ war.

Die zweite Challenge ist bei "Charisma Cardz Challenges", deren Vorgabe in der Challenge # 43 das Thema „Anything goes“ war.

Die dritte Challenge ist bei „Come and get it“, deren Vorgabe in der Challenge das Thema „Anything goes“ war.

Die vierte Challenge ist bei „Dream Valley“, deren Vorgabe in der Challenge # 19 das Thema „Anything goes“ war.

Die fünfte Challenge ist bei „Ooh La La Creations“, deren Vorgabe in der Challenge # 92 das Thema „Stitching (faux or real)“ war.

Die sechste Challenge ist bei „Anything goes Challenge Blog“, deren Vorgabe in der Challenge # 53 das Thema „Stitches (real or faux)“ war.

Die siebte Challenge ist bei „4 Crafty Chicks“, deren Vorgabe in der Challenge # 61 das Thema „Paper Piercing“ war.

Die achte Challenge ist bei „One stitch at a time“, deren Vorgabe in der Challenge # 86 das Thema „Christmas“ war.

Die neunte Challenge ist bei „Night-Shift-Stamping“, deren Vorgabe in der Challenge # 90 das Thema „Etwas Geprägtes“ war.

Die zehnte Challenge ist bei „Bawion“, deren Vorgabe in der Challenge # 44 das Thema „Stanzteile“ war.

Grundlage für diese Karte ist ein Fotokarton in Bordeaux (14 x 10,5 cm).

Den Hintergrund habe ich zuerst mit einem weißen Fotokarton gestaltet.
Er wurde mit doppelseitigem Klebeband auf der Karte fixiert.

Die nächste Lage war ein grüner, geprägter Fotokarton.

Die drei Ilex habe ich mit einem Clearstamps-Set der Firma Clear Dollar Stamps auf weißen Fotokarton gestempelt. Es besteht aus vielen einzelnen Stempeln, die wundervoll vielseitig miteinander zu kombinieren sind.
Die verwendeten Distress Ink-Stempelkissen waren Pine Needles und Fired Brick.

Ausgestanzt wurden die drei Motive mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und den Spellbinders (Heirloom Ornament).

Ich habe sie anschließend noch mit einer Prickelnadel an dem beim Stanzen entstehenden eingeprägten Rand gelocht.
Die Löcher wurden zusätzlich durch einen dunkelgrünen Filzstift miteinander verbunden.

Über dem geprägten, grünen Fotokarton habe ich vor dem Aufkleben drei goldene Kordeln fixiert.

Dann wurden die Ornamente mit Abstandsklebeband angebracht.

Aus derselben Kordel habe ich drei kleine Schleifen gebunden und diese mit Glossy Accents auf die Spitzen der Ornamente geklebt.

Abschließend wurden in den vier Ecken mit Glossy Accents noch goldene Halbperlen aufgeklebt.

Kommentare:

Tieva hat gesagt…

Bitte zeig uns mehr Weihnachtskarten! So schön traditionell, richtig schön american-style!

VG
GABI

Hazel hat gesagt…

A beautiful card and a great layout. Thanks for joining us at OSAAT. Hazel x

Svenja hat gesagt…

Deine Weihnachtskarte ist wirklich hübsch geworden, ich bin total begeistert vom Hintergrund! Und die Stanzteile sind natürlich auch super, alles sehr schön :-)

Einen lieben Dank für Deine Teilnahme bei der aktuellen BAWION-Challenge!

Liebe Grüße
Svenja

Posh Cat Crafts hat gesagt…

Wonderful Christmas card using those gorgeous traditional colours. Thank you for joining us at Anything Goes Challenge blog this time. If you are interested I have some blog candy up for grabs Click Here to enter
Hugs
Tamara
Anything goes DT

McCrafty's Cards hat gesagt…

Beautiful card, I like the baubles and the embossing.
Kevin xx

Joey hat gesagt…

Very elegant card, thanks for joining us at pollycraft. Joey x

Kreativseite hat gesagt…

Die Weihnachtskarte sieht klasse aus.
Liebe Grüße
Linne

Doreen hat gesagt…

Such a beautiful card,love the baubles..Thanks for sharing with us at OLL.xxx

xxxtglxxx hat gesagt…

This is a really stylish and elegant card :)

Thanks so much for playing at Charisma Cardz this week,

hugs

xxalisonxx

Benzi hat gesagt…

Silvi, I love your ornaments and holly and , yes, I see an embossing folder I DON'T have. I must look for that one...can't let you get ahead of me. LOL

I've done several Christmas cards already....because they are my favorite to make. Great time of year! Have a great week, Silvi.

Lori hat gesagt…

Ohhhhh! This is gorgeous!! I love the embossing folder and those ornaments are super cute with the piercing all around them - WTG!!

Kathleen hat gesagt…

Lovely card, fab colours. Thanks for joining us at Anything Goes
Hugs Kat xx

Lizy hat gesagt…

A really lovely traditional Christmas card! :)

Thanks for joining us at Ooh La La this week :)
Lizy DT

Joanie hat gesagt…

Love this card, the baubles are great. Thank you for joining us at Anything Goes.

Ms Schnaderle hat gesagt…

Oh, süß! Die möchte man am liebsten
mal Anfassen!

Lieben Gruß
Ms Schnaderle

Nessie hat gesagt…

Im letzten Jahr habe ich ueberlegt, mir diese Stanzen von Spellbinders zu kaufen.Ich habe mich dann dagegen entschieden. Ich glaube, das tut mir jetzt Leid, die sehen ausgestanzt schon richtig schoen aus. Ein wirklch huebsches Kaertchen hast Du gewerkelt...

Bella´s Bastelecke hat gesagt…

Hallo,
die Karte sieht super aus....gefällt mir sehr gut.......

LG
Bella

Made by Mandy hat gesagt…

Well done on starting your Christmas cards, hope you will keep making them so it's not too much of a rush for you.

Many thanks for joining in with our Christmas challenge over at OSAAT. Hope to see you back again soon.

Mandy (DT member for OSAAT)

dickchen hat gesagt…

Deine Karte ist wirklich super geworden.
Vielen Dank für deine Teilnahme bei Bawion!
Liebe Grüße,
Heidi

mgoll88 hat gesagt…

Total klasse deine Weihnachtskarte... richtig edel!
Vielen Dank für die Teilnahme bei Bawion (Stanzteile)

LG
Michaela

Birgit hat gesagt…

Schlicht und Schön!
Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Bawion.

LG
Birgit