Sonntag, 18. September 2011

Karte mit Segens-Spruch in Braun-Grün





Diese Karte habe ich passend für fünf Challenges gestaltet.

Die erste Challenge ist bei „Creative Inspirations“, deren Vorgabe in der Challenge # 129 das Thema „Anything goes“ war.

Die zweite Challenge ist bei "Our Daily Bread Designs – Shining the Light Challenge", deren Vorgabe in der Challenge # 77 das Thema „Fall Colors or Theme“ war.

Die dritte Challenge ist bei „2 Sisters Challenge Blog“, deren Vorgabe in der Challenge # 57 das Thema „Let’s get sentimental“ war.

Die vierte Challenge ist bei „Really Reasonable Ribbons“, deren Vorgabe in der Challenge # 32 das Thema „Autumn Theme“ war.

Die fünfte Challenge ist bei "Stamptacular Sunday Challenge", deren Vorgabe in der Challenge # 129 das Thema „Just sayin‘ “ war.

Grundlage für diese Karte ist ein dunkelbrauner Fotokarton (11,5 x 11,5 cm).

Diesen habe ich mit einem Distresser (kleines Werkzeug, um Papier damit am Rand aufzurauhen...geht aber auch mit einer ganz normalen Schere...) bearbeitet.
Alle weiteren Papiere wurden ebenfalls damit aufgerauht.

Den Hintergrund habe ich zuerst mit einem olivgrünen Fotokarton gestaltet.
Er wurde mit doppelseitigem Klebeband auf der Karte fixiert.

Für das Papier im Hintergrund habe ich diesmal meinen Embossing-Folder vor dem Prägen des braunen Fotokartons mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Vintage Photo) und einem Brayer (Farbwalze) eingefärbt und dadurch gleich mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) die Farbe direkt eingeprägt.

Die Löcher in dem Papier wurden mit dem Mat Pack von Stampin' Up gemacht. Dieses enthält eine Lochschablone, durch die man mit einem Prickelstift ganz genau stechen kann.

Über diesem Papier habe ich ein dunkelgrünes Band angebracht, das vorher gerafft wurde.
Die genaue Anleitung dazu findet ihr hier.

Für die beiden Blumen habe ich acht Kreise benötigt.
Vier Kreise wurden mit meiner Big Shot und dem kleinsten der Spellbinders (Standard Circles) aus dunkelbraunem Fotokarton gestanzt.
Vier weitere Kreise wurden mit dem nächstgrößeren Spellbinder aus dem olivgrünen Fotokarton gestanzt.

Sie wurden alle in der Mitte mit der Prickelnadel gelocht.

Als nächstes habe ich sie feste verkrumpelt und wieder auseinandergefaltet.
Da Fotokarton ziemlich fest ist, sollte man ihn dazu vorher mit Wasser besprühen.

Zuerst wurden die kleineren und dann die größeren Kreise auf einen goldenen Brad (Musterbeutel-Klammer) gesteckt, den ich umgebogen habe.
Dann wurden sie wieder feste zur Mitte hin verkrumpelt.
Ich fange dabei mit dem obersten Kreis an, und verkrumple die anderen Lage für Lage darüber, so entsteht eine feste kleine Blume.

Das Papier wurde links oben und rechts unten mit dem Eyelet-Setter (Firma Rayher) gelocht, dann die beiden goldenen Brads mit den Blumen durchgesteckt und hinten die Laschen umgebogen.

Der Segens-Spruch ist von Betty’s Creations. Ich habe ihn mit einem schwarzen Memento-Stempelkissen auf einen beigen Fotokarton gestempelt.

Ausgestanzt wurde er mit meiner Big Shot und den Spellbinders (Deckled Mega Rectangles).

Den Spellbinder habe ich nach dem Stanzen noch kurz auf dem Papier gelassen.
Dann wurde das Motiv mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Old Paper) gewischt (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).
Nach dem Abnehmen des Spellbinders sieht man den entstandenen beigen Rand.


Ein weiteres Rechteck habe ich aus dem dunkelbraunen Fotokarton hergestellt.
Dann wurde das kleinere Rechteck mit Klebestift darauf fixiert und mit Abstandsklebeband auf der Karte über dem Band angebracht.

Abschließend habe ich noch mit 3-D-Klebepads olivgrüne Card Candy Embellishments (Firma Craftworkcards) in den Ecken aufgeklebt.
Diese sehen aus wie Brads, haben aber keine Laschen. Sie werden deshalb nicht durchgesteckt, sondern einfach aufgeklebt.

Kommentare:

Kim Dellow hat gesagt…

Oh that is beautiful. totally love your texture and colours. Kim

Lisa Lara hat gesagt…

I love the detail and distressing...great texture Silvi. Thank you for joining our CDS blog hop today!

Jennipher Lowery hat gesagt…

Very unique and beautiful Silve!

Lunas Kreativwelt hat gesagt…

eine goldene herbstkarte :-)! wenn ich sie anschaue denk ich an herbst und sonnenschein *schwärm*. gefällt mir sehr gut!

lg nadine

NGCARDS hat gesagt…

Wow a gorgeous card hun! Thanks for playing along with our Anything Goes Challenge at Creative Inspirations Wednesday's Challenge Blog this week! xxx

Doris hat gesagt…

Hallo Basslady,

mich hat die Neugier geplagt und deshalb habe ich Dich heute hier besucht. Deine Karten habe ich ja schon im Forum bewundert.

Hier möchte ich mich für Deine supertolle Anleitungen zu den Karten einfach mal bedanken. Das ist eine ganz tolle Idee.

LG Doris

Chris Olsen, Glowbug hat gesagt…

What a fun Fall card Silvi!! Great use of fall colors and design! I love your handmade flowers and the added texture. Thanks for joining the ODBD Shining the Light challenge this week!
hugs,
Chris

Benzi hat gesagt…

You are so good with the flowers, Silvi. Wonderful colors used and just perfect for Autumn.

Cheryl Walker hat gesagt…

Very very pretty! Love the flowers :) Thank you for joining us at Really Reasonable Ribbons Autumn Challenge :)
Hugs,
Cheryl

darling Ho hat gesagt…

Wow! This is so cool! Love the style.
Thanks for sharing it at 2SC.
~darling Ho~2SC-DT

Connie M. hat gesagt…

Beautiful! I so love the flowers you created!! Thanks so much for playing in the Really Reasonable Ribbon Challenge!

Connie M.