Mittwoch, 8. Juni 2011

Set mit Post-it Note Holder und Karte

  


 



Dieses kleine Set geht an einen sehr lieben Freund.
Es besteht aus einer Karte und einem Post-it Note Holder.

Die Karte habe ich passend für vier Challenges gestaltet.

Die erste Challenge ist bei „Our Daily Bread Designs – Shining the Light Challenge“, deren Vorgabe in der Challenge # 63 das Thema „Sentiment only“  war.

Die zweite Challenge ist bei „Craft your passion“, deren Vorgabe in der Challenge # 61 das Thema „Anything goes“ war.

Die dritte Challenge ist bei „Papertake Weekly“, deren Vorgabe in der Challenge  das Thema „Anything goes“ war.

Die vierte Challenge ist bei „Crafts and Me“, deren Vorgabe in der Challenge # 38 das Thema „Stamp Something“ war.

Grundlage für diese kleine Karte ist ein weißer Fotokarton (10 x 10 cm).

Der Hintergrund wurde zuerst mit einem dunkelblauen Fotokarton gestaltet.
Er wurde mit doppelseitigem Klebeband auf der Karte fixiert.

Die nächste Lage war ein geprägter, weißer Fotokarton.

Die Löcher in dem Papier habe ich mit dem Mat Pack von Stampin' Up gemacht. Dieses enthält eine Lochschablone, durch die man mit einem Prickelstift ganz genau stechen kann.

Die Ränder wurden mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Tumbled Glass) gewischt (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).

Über diesem Papier habe ich vor dem Anbringen noch ein hellblaues Satinband im mittleren Bereich festgeklebt.

Der Schrift-Stempel ist ein Clearstamp der Firma Sweet’n Sassy Stamps.
Er wurde mit einem schwarzen Memento-Stempelkissen auf einen weißen Fotokarton gestempelt.

Hier die Übersetzung:
"Der Wille Gottes wird dich niemals dorthin bringen, wo Seine Gnade dich nicht beschützen kann."

Ausgestanzt habe ich ihn mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und den Spellbinders (Standard Circles).
Dann wurde er noch mit der Prickelnadel an dem beim Stanzen entstehenden eingeprägten Rand gelocht.
Ich habe ihn ebenfalls mit dem Tumbled Glass an den Rändern gewischt.

In die Mitte des Spruchs wurde als kleiner Akzent mit dem Tumbled Glass und einem Clearstamp der Firma Clear Dollar Stamps ein Ornament gestempelt.
Es wurde vorher einmal auf Papier abgestempelt und dann erst auf den Spruch gestempelt, damit es nur ganz leicht zu sehen ist.

Einen weiteren gestanzten, gewellten Kreis habe ich aus dem dunkelblauen Fotokarton hergestellt (mit Classic Scalloped Circles) und dann den kleineren Kreis mit Klebestift darauf fixiert.

Anschließend wurde ein Label mit meiner Big Shot und den Spellbinders (Labels Two) aus dem weißen Fotokarton gestanzt.
Ein größeres Label habe ich aus dem dunkelblauen Fotokarton hergestellt und das kleinere mit Klebestift darauf fixiert.
Beide wurden ebenfalls am Rand mit der Prickelnadel gelocht.

Dann habe ich den Kreis mit Abstandsklebeband aufgeklebt.
Auf der Karte wurde das Ganze ebenfalls mit Abstandsklebeband fixiert.

Abschließend habe ich in die vier Ecken des Hintergrundpapiers mit Glossy Accents hellblaue Raindrops aufgeklebt.


Für den Post-it Note Holder habe ich mit dem größten Spellbinder (Labels Two) aus dem dunkelblauen Fotokarton zwei Labels ausgestanzt.
Das erste ist der Boden, auf dem die Haftnotizen festgeklebt werden, das zweite für den Deckel.

Um den Post-it Note Holder aufklappen zu können, habe ich aus dem dunkelblauen Fotokarton einen kleinen Streifen geschnitten (2 x 4,5 cm). Dieser wurde mit einem Falz von 0,5 Zentimetern (mit einem kleinen Abstand vom Rand) auf das untere Label geklebt.
Dann wurden die Haftnotizen eingeklebt.

Für den oberen Teil habe ich mit einem kleineren Spellbinder ein weiteres Label aus dem weißen Fotokarton ausgestanzt und dieses mit meiner Big Shot und einem Embossingfolder geprägt (wie das Hintergrundpapier bei der Karte).

Es wurde mit der Prickelnadel an dem beim Stanzen entstehenden eingeprägten Rand gelocht, an den Rändern mit dem Tumbled Glass gewischt und dann mit Klebestift auf dem zweiten dunkelblauen Label fixiert.

Den Spruch-Stempel habe ich hier mit einem größeren Kreis ausgestanzt.
Er wurde genauso wie bei der Karte gestaltet und danach aufgeklebt.

In die vier Ecken des geprägten Labels habe ich ebenfalls mit dem Glossy Accents hellblaue Raindrops aufgeklebt.

Abschließend wurde der obere Teil des Verbindungs-Streifens auf der Rückseite des Deckels festgeklebt.

Kommentare:

Benzi hat gesagt…

Silvi, what a great creation of the post-it-note holder and such a useful gift. Super job and what truth!! Love, love this my friend.

Beate hat gesagt…

sehr geschmackvoll und klasse Idee bei dem Post-it-book mit den Spellis zu arbeiten
lg Beate

Grace hat gesagt…

Hi Silvi! Oh my goodness what a clever idea! I just love your post it not holder design and that sentiment is one of my favorites! Beautifully done!!!
hugs,
Grace

Cathy hat gesagt…

Wow, Awesome idea. I love the embossing. The Sentiment is so true. Great Job Silvi. You are getting pretty good at that paper piercing...

Sabrina aka okimom2girlz hat gesagt…

Silvi, wow, Du warst mal wieder super kreativ!! Was fuer eine tolle Idee mit dem Post-it pad. Ganz tolle Geschenk Idee!! Liebe Gruesse aus dem sonningen Arizona ;D, Sabrina

Kreativseite hat gesagt…

Das ist eine super Idee. Klasse, Silvi.
Liebe Grüße
Linne

Jennipher Lowery hat gesagt…

Hi there Lady Bass! I love your take on this challenge. It's gorgeous. I'm hoping to play along as well before the deadline.

Donna hat gesagt…

Oh wow Silvi, this is wonderful and such a beautifu design :) Donna x

Chris Olsen, Glowbug hat gesagt…

Wow!This set is sooo pretty!!!I love the colors,sentiment,and all the details!Thanks for joining the ODBD Shining the Light challenge this week!
Hugs,
Chris

bastelkueken hat gesagt…

Eine zauberhafte und wunderschöne Karte hast du mal wieder gestaltet.

Wünsche dir eine schönes Pfingstwochenende
Bussi Anja