Dienstag, 28. Juni 2011

Runde Blumen-Karte "Thank you"






Diese Karte habe ich passend für sechs Challenges gestaltet.

Die erste Challenge ist bei „Hooked On Craft“, einem brandneuen Challenge-Blog, deren Vorgabe in der Challenge # 2 das Thema „Show us your flowers“ war.

Die zweite Challenge ist bei „Stamp-n-Doodle“, deren Vorgabe in der Challenge das Thema „Animals and/or Nature“ war.

Die dritte Challenge ist bei „Timbroscrapmania“, deren Vorgabe in der Challenge # 29 das Thema „In the garden“ war.

Die vierte Challenge ist bei „CES Challenge Blog“, deren Vorgabe in der Challenge # 42 das Thema „Anything but square“ war.

Die fünfte Challenge ist bei „Craft your passion“, deren Vorgabe in der Challenge # 64 das Thema „Seeing Red (Use the colour red on your project)“ war.

Die sechste Challenge ist bei „Bows and Berries“, deren Vorgabe in der Challenge # 8 das Thema „Thank you/Appreciation“ war.

Grundlage für diese runde Aufstell-Karte ist ein lindgrüner Fotokarton.
Ich habe ihn mit meiner Bigshot (Präge- und Stanzmaschine) und einem Spellbinder (Classic Scalloped Circles Large) ausgestanzt.
Um das Stanzteil aufstellen zu können, wurde der Fotokarton gefaltet und der Spellbinder so aufgelegt, dass er ein kleines Stück über den gefalzten Rand hinaussteht, so wird der Kreis nicht völlig durchgestanzt.
Eine Anleitung dazu findet ihr hier.

Der Blumen-Stempel ist von Betty's Creations. Ich habe ihn mit Whispers-Stiften (spezielle Stifte zum Einfärben von Stempeln) in den Farben Rot, Grün und Braun eingefärbt.
Für einen leichten Aquarell-Effekt wurde der eingefärbte Stempel mit Wasser besprüht und dann auf eine weiße Karteikarte gestempelt.
Die Farbe lässt sich vom Stempel wunderbar leicht mit warmem Wasser abspülen.

Das Blumen-Motiv wurde dann mit einem anderen Spellbinder (Standard Circles Large) ausgestanzt.

Der Schrift-Stempel ist von der Firma Clear Dollar Stamps.
Er wurde mit einem Memento-Stempelkissen (Rich Cocoa) über den Blumen aufgestempelt.

Das Papier habe ich außerdem noch mit einer Prickelnadel an dem beim Stanzen entstehenden eingeprägten Rand gelocht und die Löcher durch einen roten Filzstift miteinander verbunden.

Dann wurde es mit Klebestift auf dem lindgrünen Fotokarton fixiert.

Auf die Blumen habe ich in der Mitte noch hellgrüne Acrylsteine mit Glossy Accents aufgeklebt.

Dann wurde das Motiv noch mit Stickles beglittert. Hier habe ich für die Blumen „Xmas-Red“, für die Blätter „Green“ und für die Knospen „Copper“ verwendet.

Abschließend wurden die einzelnen Bogen des gewellten Kreises noch mit dem Glossy Accents verziert.

Kommentare:

steinchen hat gesagt…

Hallöchen,
deine Blumenkarte ist absolut bezaubernd. Toll gemacht!
LG Marion

Kreativseite hat gesagt…

Die sieht suuuuper aus und gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Linne

Benzi hat gesagt…

Silvi, I really, really LOVE this card. The flowers are so fun and so pretty in Chrismtas Red. What a great, circle shaped card, too.
Hope you're having a fabulous week. Hugs~~~

Beate hat gesagt…

auch ohne jeglichen Schnickschnack eine wundervolle Karte
lg Beate

Jennipher Lowery hat gesagt…

I love this card! The stitching is fabulous. Beautiful inking of the image itself. Wonderfully done.

CraftyC hat gesagt…

This is beautiful Silvi, lovethe pretty flowers. Thanks for taking part in this weeks CES Challenge!
Clairexx

BA hat gesagt…

oh wie schön
danke fürs mitamchen bei TSM
xoxo BA

bastelkueken hat gesagt…

Deine Karte gefällt mir super gut... tolles Layout.

Ganz lieben Gruß
Anja

Nicoletta hat gesagt…

Very beautiful card!
Thanks for joining us at TSM challenge!
Hugs
Nicoletta

Carrie hat gesagt…

Oh I love the colours..they really pop out! wonderful card!! Thanks for playing at CES xx

Paola ♥ hat gesagt…

Die sieht ja toll aus!

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Paola

Mandy hat gesagt…

Beautiful card,lovely flowers...Thanks for joining in with us at Hooked On Crafts...
Mandy x

bosenberries hat gesagt…

Love the shaped card and the fab flower stamps! Thanks so much for playing with us at Bows and Berries!
Robin