Freitag, 3. Juni 2011

Karte "Travel" mit Schiff

  


Diese Karte habe ich passend für sieben Challenges gestaltet.

Die erste Challenge ist bei „Night-Shift-Stamping“, deren Vorgabe in der Challenge # 69 das Thema „Distressen“ war.

Die zweite Challenge ist bei „Clearly Inspired Challenge“, deren Vorgabe in der Challenge # 29 das Thema „Distressing“ war.

Die dritte Challenge ist bei „Stempelsonne“, deren Vorgabe in der Challenge # 38 das Thema „Zur See“ war.

Die vierte Challenge ist bei „Penny's Paper-Crafty Challenge Blog“ deren Vorgabe in der Challenge # 54 das Thema „Here comes summer“ war.

Die fünfte Challenge ist bei „Freshly Brewed Challenges“, deren Vorgabe in der Challenge # 49 das Thema „It’s a guy thing“ war.

Die sechste  Challenge ist bei „Crafty Ann's Challenge Blog“, deren Vorgabe in der Challenge # 42 das Thema „Use more than one image“ war.

Die siebte Challenge ist bei „The Stamp Man“, deren Vorgabe in der Challenge # 24 das Thema „Boys and Men“ war.

Grundlage für diese Karte ist ein hellblauer Fotokarton (10 x 12 cm).

Diesen habe ich mit einem Distresser (kleines Werkzeug, um Papier damit am Rand aufzurauhen...geht aber auch mit einer ganz normalen Schere...) bearbeitet.
Alle weiteren Papiere wurden ebenfalls damit aufgerauht.

Den Hintergrund habe ich zuerst mit einem dunkelblauen Fotokarton gestaltet.
Er wurde mit doppelseitigem Klebeband auf der Karte fixiert.

Die nächste Lage war eine weiße Karteikarte, die ich mit einem Memento-Stempelkissen (Paris Dusk) und einem Clearstamp der Firma Clear Dollar Stamps bestempelt habe.
Die Ränder wurden mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Tumbled Glass) gewischt (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).

Die Löcher in dem Papier habe ich mit dem Mat Pack von Stampin' Up gemacht. Dieses enthält eine Lochschablone, durch die man mit einem Prickelstift ganz genau stechen kann.

Über diesem Papier wurde vor dem Anbringen noch ein dunkelblaues Satinband im mittleren Bereich festgeklebt.

Das Schiffs-Motiv und der Schriftzug sind aus einem Clearstamp-Set der Firma Royal Brush.
Zuerst habe ich das Schiff mit dem Paris Dusk auf eine weiße Karteikarte gestempelt.

Ausgestanzt wurde es mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und den Spellbinders (Standard Circles).
Dabei habe ich darauf geachtet, dass das Schiff am unteren Rand des Kreises ist.
Anschließend wurde oben auf den Kreis der Schriftzug mit dem Paris Dusk gestempelt.
Dann habe ich es noch mit der Prickelnadel an dem beim Stanzen entstehenden eingeprägten Rand gelocht.
Die Ränder wurden mit dem Tumbled Glass gewischt.

Anschließend habe ich ein Label mit meiner Big Shot und einem Spellbinder (Labels Eighteen) aus dem dunkelblauen Fotokarton gestanzt.
Es wurde ebenfalls mit der Prickelnadel an dem beim Stanzen entstehenden eingeprägten Rand gelocht.

Für das größere Label habe ich wieder diesen Spellbinder verwendet, auf den hellblauen Fotokarton gelegt, die Kontur mit einem Bleistift nachgefahren und dieses Label dann ausgeschnitten.
Das kleinere Label wurde mit Klebestift darauf fixiert und der Kreis mit dem Motiv mittig aufgeklebt.
Dann habe ich es mit Abstandsklebeband auf der Karte angebracht.

Links und rechts neben dem Kreis wurden mit Glossy Accents hellblaue Raindrops aufgeklebt.

Abschließend habe ich in den vier Ecken des Hintergrundpapiers mit dem Glossy Accents noch weiße Raindrops aufgeklebt.

Kommentare:

Benzi hat gesagt…

Oh my goodness, Ms Basslady, this is super. I love that paper for the image you used, which is also great. The light sponging around the ship is just perfect. I'm going to travel this weekend, but only by car. Phooey! ha

Tina hat gesagt…

Ein tolles Motiv und eine tolle Karte liebe Silvi.
Danke das Du wieder an der Stempelsonnenchallenge teilgenommen hast.
Ganz liebe Grüße
Tina

Kreativ-Traum hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte wie immer bin von dir nichts anderes gewonnt

Lg Jenny

Ann Whitfield hat gesagt…

This is beautiful, thank you for sharing it with us at Crafty Ann's
Ann x

Kreativseite hat gesagt…

Das ist eine tolle Karte. Die gefällt mir sehr gut, Silvi.
Liebe Grüße
Linne

Kathy D. hat gesagt…

Wow! What a great card. The distressed look goes great with a "sea" masculine card. Like the two shades of blue used. Great job with the details of the piercing the edges. Thanks for playing with us at Clearly Inspired Challenge #29 at www.cleardollarstamps.com

Cathy hat gesagt…

I love the cool blue colors, the image is just perfect. I am glad to see you are enjoying your new stamps.....TFS

Shawna hat gesagt…

Love this, especially the color. Perfect masculine card and lovely distressing around the edge.

Bella´s Bastelecke hat gesagt…

Wow! Die ist ja traumhaft schön! Eine wunderschönes Motiv und hervorragend umgesetzt!
Spitze! danke fürs Mitmachen bei Stempelsonnenchallenge

LG
Bella

Cassie hat gesagt…

Love all of the distressing! Thanks for joining us again for the CIC :)

Heather hat gesagt…

Love the monochromatic look with those gorgeous blues!!!

Thanks for playing along at the Freshly Brewed Challenges Month Long Prize Challenge.

Heather D.
Fresh Brewed Designs

Julye hat gesagt…

Fab fresh card thanks for sharing with us all here at Penny's.

Jen hat gesagt…

Lovely card. Thank you for sharing it with us at Crafty Ann's this week.
Jen x

Cinni hat gesagt…

Eine wunderschöne gestresste Karte! Danke fürs mitmachen bei NSS.

LG Cinni

Christi hat gesagt…

Beautiful card! love the vitality of your colors! Thanks for joining us at ClearlyiStamp!

Lisa hat gesagt…

GOrgeous card, love the colours! Thanks for joining us at The Stamp Man challenge.