Samstag, 21. Mai 2011

Deko-Stecker mit Blume in Pflaume-Weiß-Schwarz





 
Deko-Stecker sind relativ schnell zu basteln und sehr vielseitig einsetzbar.
Sie können zur Verzierung von Pflanzen in die Erde gesteckt werden, man kann sie bei Geschenkverpackungen verwenden, sie in kleine Vasen oder Gläser stecken, u.v.m....

Für die Blume habe ich sechs Kreise benötigt.
Zwei Kreise wurden mit meiner Bigshot und einem Spellbinder (Standard Circles Large, hier habe ich den kleinsten davon verwendet) aus pflaumen-farbenem Tonpapier gestanzt.
Die nächsten zwei Kreise habe ich mit einem anderen Spellbinder (Classic Scalloped Circles Large, hier habe ich den kleinsten davon verwendet) aus weißem Druckerpapier ausgestanzt.
Die letzten zwei Kreise wurden mit dem nächstgrößeren Spellbinder (ebenfalls Classic Scalloped Circles Large) wieder aus dem pflaumen-farbenen Tonpapier gestanzt.
Dann habe ich sie alle in der Mitte mit dem Eyelet-Setter (Firma Rayher) gelocht.
Als nächstes wurden sie feste verkrumpelt und wieder auseinandergefaltet.

Zuerst habe ich die größten zwei pflaumen-farbenen Kreise, dann die zwei Kreise in Weiß und abschließend die zwei kleinsten pflaumen-farbenen Kreise auf einen goldenen Brad (Musterbeutel-Klammer) gesteckt, den ich umgebogen habe.
Dann wurden sie wieder feste zur Mitte hin verkrumpelt.
Ich fange dabei mit dem obersten Kreis an, und verkrumple die anderen Lage für Lage darüber, so entsteht eine feste kleine Blume.
Den Brad habe ich wieder leicht zugebogen, damit er durch das Papier gesteckt werden kann.

Dann wurden mit dem Spellbinder (Classic Scalloped Circles Large), den ich für die größten Kreise der Blume verwendet habe aus schwarzem Fotokarton zwei weitere gewellte Kreise gestanzt.
Einen dieser Kreise habe ich wieder mittig gelocht, dann die Blume mit dem Brad durchgesteckt und diesen auf der Rückseite umgebogen.

Der Schaschlik-Spieß wurde mit der Spitze nach oben auf dem anderen schwarzen Kreis mit doppelseitigem Klebeband oben und unten fixiert.  Dann habe ich kleine Stücke Abstandsklebeband darauf angebracht und darüber den Kreis mit der Blume festgeklebt.

Der Brad wurde zusätzlich mit Stickles (Silver) verziert.

Abschließend habe ich aus einem schwarzen Satinband eine kleine Schleife um den Schaschlik-Spieß gebunden.
Damit dieses Band nicht ausfranst, schneide ich es schräg ab und halte ganz kurz ein Feuerzeug an die Enden, so schmilzt es ...

Kommentare:

steinchen hat gesagt…

Wow, deine Blume sieht super aus. Gefällt mir sehr.
LG Marion

Kreativseite hat gesagt…

Der Sticker gefällt mir sehr gut. Wunderschöne Farben.
Liebe Grüße
Linne

Beate hat gesagt…

sieht super aus und klasse erklärt, ich glaube ich werde mal die Vorder- und Rückseite-Variante ausprobieren
lg Beate

bastelkueken hat gesagt…

Hallo und Guten Morgen,

dein Blumenstecker ist dir gelungen - der gefällt mir gut.

Wünsche dir einen wunderschönen sonnigen Sonntag
Bussi Anja

Benzi hat gesagt…

Silvi, this is outstanding. What a beautiful job with your plum colored flower. Now, I see this has many uses....good for you and so glad you showed us this wonderful creation!