Freitag, 29. April 2011

Blumen-Karte im Vintage-Look





Diese Karte habe ich passend für zwei Challenges gestaltet.

Die erste Challenge ist bei "Just add ink“, deren Vorgabe in der Challenge # 66 das Thema „Just add a flower“ war.

Die zweite Challenge ist bei „Night-Shift-Stamping“, deren Vorgabe in der Challenge # 64 das Thema „Buchseite“ war.

Grundlage für diese Karte ist ein olivgrüner Fotokarton (10,5 x 13 cm).

Der Hintergrund wurde zuerst mit einem Fotokarton in Bordeaux gestaltet.
Er wurde mit doppelseitigem Klebeband auf der Karte fixiert.

Für das Motiv-Papier habe ich diesmal meinen Embossing-Folder vor dem Prägen des cremefarbenen Fotokartons mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Peeled Paint) gewischt und dadurch gleich mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) die Farbe direkt eingeprägt.

Die Löcher in dem Papier wurden mit dem Mat Pack von Stampin' Up gemacht. Dieses enthält eine Lochschablone, durch die man mit einem Prickelstift ganz genau stechen kann.

Die Blume habe ich mit meiner Big Shot und den Alterations (Tattered Florals) von Tim Holtz aus alten Buchseiten gestanzt.
Dann wurden die einzelnen Blumen mit dem Peeled Paint und einem weiteren Distress Ink-Stempelkissen (Aged Mahagony) gewischt (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).

Als nächstes habe ich sie über einen Schaschlik-Spieß nach innen gerollt und jeweils versetzt geschichtet.
Dann wurden sie in der Mitte gelocht mit dem Eyelet-Setter (Firma Rayher) und durch einen goldenen Brad (Musterbeutel-Klammer) miteinander fixiert.

Das Motiv-Papier habe ich im oberen Bereich mit dem Eyelet-Setter mittig gelocht, dann die Blume mit dem Brad durchgesteckt und diesen auf der Rückseite umgebogen.

Aus einem bordeaux-farbenen Satinband habe ich eine Schleife gebunden und die Enden dann im unteren Bereich auf der Rückseite des Motivpapiers fixiert.
Dann wurde es auf der Karte angebracht.
Um die Schleife zu stabilisieren habe ich sie zusätzlich mit einem kleinen Stück des doppelseitigen Klebebands auf dem unteren Band fixiert.

Abschließend wurde die Schleife noch in der Mitte mit einer goldenen Halbperle verziert, die mit Glossy Accents aufgeklebt wurde.

Kommentare:

Sabrina aka okimom2girlz hat gesagt…

WOW, Silvi, was fuer eine schoene Karte!!! Deine Blume ist ja mal wunderbar und der gepraegte Hintergrund is einfach super!!! Sorry, aber mein Deutsch is etwas rostig :D:D. Hugs and blessings, Sabrina

Bastelfeti hat gesagt…

Hallo Basslady,

die Blüte ist ja obergenial und die Karte ist total schön geworden.
Hast Du toll gewerkelt.

Gruß BAstelfeti

Nela hat gesagt…

Deine Karte und die Blume sind wunderschön!
Toll mit der Buchseite!!!
LG Nela

Uschi hat gesagt…

Hallo liebe Silvi,
Deine Karte sieht super aus!
Vor allem das gewischte geprägte Papier hat eine tolle Wirkung!

Liebe Grüße
Uschi

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Die Karte sieht richtig super aus. Ganz toll ist die geworden.
GLG claudia

steinchen hat gesagt…

Liebe Basslady, das ist eine tolle Karte. Die Blume ist der absolute Hit! Toll.
LG Marion

Ulrike Ruh hat gesagt…

Liebe Silvi,
wunderschön Deine neueste Karte.Ich denke mit alten Noten kann man die Blume bestimmt auch machen. Die hab ich immer als Notenwart vom Kirchenchor.
Liebe Grüße
Ulrike Ruh

bastelkueken hat gesagt…

Liebe Silvi, deine Karte ist hinreißend und wunderschön.

Wünsche dir einen wunderschönen Samstag
lieben Gruß Anja

Kathy @ Stamping Still hat gesagt…

Very beautiful flower and I love the colours you have chosen to use on your card. Thanks for playing at JAI.

Ulrike*** hat gesagt…

....wow,,....cooool,.....war ja schon länger nicht mehr unterwegs,...aber diese Blumenkarte,.....und deine Amazing Grace - wahre Knaller,......echt super......und nun,...hab ein tolles Wochenende.....liebe Grüße...Ulrike

Wuzimädi hat gesagt…

Hallo Silvi, das sieht Hammer aus! Die Blume ist genial. Außerdem find ich das eine schöne Farbkombi, die man außer in der Weihnachtszeit ja selten sieht.
Hab ganz lieben Dank fürs Mitmachen bei NSS.
LG Michi

Chris Olsen, Glowbug hat gesagt…

Wow!! Just love the dimension and the flower you created!! Beautiful!!

Cinni hat gesagt…

Eine schöne Karte und die Buchseitenblume ist besonders toll!

Danke fürs mitmachen bei NSS

LG Cinni

Benzi hat gesagt…

Wowzers! What a terrific job you did with the flower and the colors are awesome. Love your background, as well. A kebab skewer, huh? Great tip, Silvi.

delysc hat gesagt…

Gorgeous flower!! Love the embossed background too.

Hobbybloggerin hat gesagt…

Die Karte ist ja richtig toll! So viele schöne Ideen hast du da umgesetzt!

Ich habe allerdings auch mal eine Frage! Bekommst du die Stempelfarbe von den Folder wieder richtig runter?

Basslady hat gesagt…

liebe hobbybloggerin!

das ist mit den distress ink-stempelkissen überhaupt kein problem...gleich nach dem einfärbe-und prägevorgang unter warmes wasser halten und schon geht alles wieder runter...du hast auch keinerlei verfärbung dadurch...
adirondack-kissen gehen ebenfalls prima...
memento-stempelkissen habe ich noch nicht getestet...ich vermute, die würden sich aber bestimmt mit der zusätzlichen verwendung von spülmitteln und einem weichen schwamm entfernen lassen, wenn man den folder unmittelbar nach dem einsatz reinigt...vielleicht teste ich das in der zukunft mal...no risk, no fun! ;-)

von stempelkissen wie staz-on würde ich dir allerdings abraten, die sind sehr hartnäckig und werden wohl kaum wieder abzuwaschen sein...zumindest riskierst du, dass es dir den folder dauerhaft verfärbt..

ich hoffe, ich habe dir mit meiner antwort helfen können! :-)

herzlichst,
deine silvi