Dienstag, 8. März 2011

Spruch-Karte "God so loved the world..." in Rosa-Mint-Weiß







Diese Karte habe ich passend für „Clearly Inspired Challenge“ gestaltet, deren Vorgabe in der Challenge # 23 eine Color-Challenge war.

Grundlage für diese Karte ist ein Fotokarton in Mint (14,5 x 11,5 cm), den ich mit einem Eck-Stanzer abgerundet habe.
Alle weiteren Hintergrund-Papiere habe ich ebenfalls damit gestanzt.

Der Hintergrund wurde zuerst mit einer weißen Karteikarte gestaltet, die mit einem Adirondack Lights-Stempelkissen (Pink Sherbet) gewischt wurde (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).
Dann habe ich sie mit doppelseitigem Klebeband auf der Karte fixiert.

Die nächste Lage war ein geprägtes, weißes Papier.

Die Löcher in dem Papier habe ich mit dem Mat Pack von Stampin' Up gemacht. Dieses enthält eine Lochschablone, durch die man mit einem Prickelstift ganz genau stechen.
Die Löcher habe ich anschließend durch einen himbeer-farbenen Gelstift miteinander verbunden.

Über diesem Papier wurden vor dem Anbringen noch zwei rosa-farbene Satinbänder im mittleren Bereich festgeklebt,

Der Spruch ist ein Clearstamp der Firma Clear Dollar Stamps. Ich habe ihn mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Dusty Concord) auf eine weiße Karteikarte gestempelt.

Hier die Übersetzung:
Johannes 3,16
Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab,
damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.

Ausgestanzt wurde er mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und den Spellbinders (Labels Eight).

Der Schnörkel ist ebenfalls ein Clearstamp der Firma Clear Dollar Stamps. Ich habe ihn mit dem Pink Sherbet um den Spruch herum gestempelt.

Für das größere Label wurde wieder dieser Spellbinder verwendet, auf eine weiße Karteikarte gelegt, die Kontur mit einem Bleistift nachgefahren und dieses Label dann ausgeschnitten.
Ich habe es anschließend mit dem Pink Sherbet gewischt und das kleinere Label mit Klebestift darauf fixiert.

Ein weiteres gestanztes Label wurde aus dem mint-farbenen Fotokarton hergestellt und dann das kleinere Label mit Abstandsklebeband darauf angebracht.

Das Label mit dem Schrift-Stempel und das mint-farbene Label habe ich vorher noch mit einer Prickelnadel an dem beim Stanzen entstehenden eingeprägten Rand gelocht. Die Löcher wurden anschließend durch den himbeer-farbenen bzw. einen weißen Gelstift miteinander verbunden.

Auf der Karte habe ich es mit Abstandsklebeband fixiert.

Abschließend wurden noch durchsichtige Raindrops dem Glossy Accents angebracht.

Kommentare:

The Stamper's Touch hat gesagt…

Wow, this card is stunning!!!! I totally love everything about it!! Thanks for joining us for the Clearly Inspired Challenge.

Linda

hellerlittle hat gesagt…

Wau Frau Schmidt,
das sieht mal wieder super edel aus !!!!
und die vielen Lagen *repspekt
LG hellerlittle

Claudia´s kleine Bastelwelt hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte hast Du gezaubert. Die Farben sowie die Gestaltung gefallen mir super gut.

Liebe Grüße Claudia

P.S. Danke für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog.

Benzi hat gesagt…

Silvi, this is the most promising verse ever! And, you've used it with the softest, most beautiful colors. I really love this card..so special.

Cassie hat gesagt…

Holy Cow! This is absolutely stunning! I love that verse, and you framed it beautifully! I'm so glad you joined us for CIC23 :D

Krativseite hat gesagt…

Auch diese Karte gefällt mir unheimlich gut.
Liebe Grüße
linne

Sally13 hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte, sie gefällt mir sehr gut.

LG Petra

campanella hat gesagt…

Die Karte ist so edel........... komm richtig ins Schwärmen

Lg Cornelia

Tina hat gesagt…

Guten Morgen liebe Silvi,
traumhaft schön ist die Karte. Total edel.
Ganz liebe Grüße
Tina

mueppi hat gesagt…

Das ist ja wieder eine Traumkarter!
LG Gisela