Mittwoch, 22. Dezember 2010

"Merry Christmas" in Blautönen






Diese Karte habe ich passend für sechs Challenges gestaltet.

Die erste Challenge ist bei "Inspirational Card Sketches", deren Vorgabe in der Challenge # 95 ein Sketch war.

Die zweite Challenge ist bei "Papertake Weekly", deren Vorgabe in der Challenge das Thema "Anything goes" war.

Die dritte Challenge ist bei „Simon Says“, deren Vorgabe in der Challenge das Thema „Anything goes“ war.

Die vierte Challenge ist bei „Picture Perfect Creations“, einem brandneuen Challenge-Blog, deren Vorgabe in der Challenge # 2 das Thema „Create anything Christmas related“ war.

Die fünfte Challenge ist bei „Everybody Art Challenge“, deren Vorgabe in der Challenge # 122 das Thema „Der erste Schnee“ war.

Die sechste Challenge ist bei „Our Creative Corner“, deren Vorgabe in der Challenge das Thema „Embossed with color“ war.

Grundlage für diese Karte ist ein weißer Fotokarton
(11x 11 cm).

Der Hintergrund wurde zuerst mit einem Aquarellpapier gestaltet, das ich mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Tumbled Glass) gewischt habe (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).

Die Löcher in dem Papier wurden mit dem Mat Pack von Stampin' Up gemacht. Dieses enthält eine Lochschablone, durch die man mit einem Prickelstift ganz genau stechen kann.
Alle weiteren Papiere wurden ebenfalls damit bearbeitet.

Die nächste Lage war im oberen Bereich ein geprägtes, weißes Papier, welches ich mit  einem Vivid-Stempelkissen (Ultramarine) gewischt habe (einfach das Stempelkissen mehrmals über das Papier ziehen).

Im unteren Bereich wurde zuerst mit dem Ultramarine der Schriftzug rechts unten auf eine weiße Karteikarte gestempelt.
Dann habe ich ein Schneeflocken-Motiv aus einem Clearstamps-Set der Firma Inkadinkado um diesen herum aufgestempelt.
Beide Papiere wurden mit doppelseitigem Klebeband fixiert.
Über diesen Papieren habe ich vor dem Anbringen noch ein ultramarin-blaues Satinband festgeklebt.

Das gleiche Schneeflocken-Motiv wurde mit dem Ultramarine auf eine weiße Karteikarte gestempelt.

Ausgestanzt habe ich es mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und den Spellbinders (Labels Two).
Dann wurden die Ränder mit dem Ultramarine gewischt.
Ein weiteres gestanztes Label wurde aus einer weißen Karteikarte hergestellt und mit dem Tumbled Glass gewischt.
Beide Labels habe ich noch mit einer Prickelnadel an dem beim Stanzen entstehenden eingeprägten Rand gelocht.
Dann wurde das kleinere Label mit Klebestift auf dem größeren Label fixiert und dies auf die Karte geklebt.

Den kleineren Knopf habe ich mit einem Kreis-Stanzer (8 mm) aus einem Stück weißer Karteikarte gestanzt und zwei Löcher mit der Prickelnadel gestochen.

Den größeren Knopf habe ich mit einem anderen Kreis-Stanzer (12 mm) ebenfalls aus weißer Karteikarte gestanzt und zwei Löcher angezeichnet. Diese wurden dann mit dem Eyelet-Setter gestanzt.

Auf beide Knöpfe habe ich Glossy Accents aufgetragen und Glitter eingestreut.
Dabei sollte man darauf achten, dass man die Löcher nicht verklebt.

Nach einer kurzen Trocknungszeit wurde in die Löcher noch ultramarin-blaues Garn eingefädelt und verknotet.
Ich habe sie mit dem Glossy Accents auf die Karte geklebt.

Abschließend wurde noch etwas Glossy Accents auf die äußeren Punkte der großen Schneeflocke aufgetragen.
Dies ergibt einen hübschen 3-D-Effekt.

Kommentare:

Tieva hat gesagt…

Blau-weiß ist so genial für winterliches... Die Karte ist super schön geworden!

Viele Grüße
Gabi

Bastelfeti hat gesagt…

Wow Bass-Lady,

die karte ist traumhaft schön geworden, gefällt mir richtig gut.

Ein schönes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch wünscht Dir BAstelfeti

Ulrike*** hat gesagt…

...die sieht total super aus,...den eingefärbten Prägehintergrund finde ich absolut klasse,...habe noch einen schönen Abend,..liebe Grüße Ulrike

Krativseite hat gesagt…

Die Karte ist super geworden. Blau ist meine Farbe.

Liebe Grüße
Linne

Beate hat gesagt…

ich bewundere immer Deine Schlichtheit der Karten; einfach wunderschön
Ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest
Liebe Grüße
Beate

Uschi hat gesagt…

Huhu Silvi,

die Karte sieht klasse aus. Die Farben herrlich frisch und toll auch die halb versteckte Eisblume unter dem Stanzteil. Super!

Liebe Grüße
Uschi

PureGold hat gesagt…

Huhu mir ist das blau etwas zu knallig aber ansonsten ist die Karte einfach ein Traum.
Sooooo schön.
Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Weihnachten mit leckerem Essen und vielen kreativen Ideen.
LG Rebecca

jennik hat gesagt…

Hallo,Silvi!
Ihre Karte sind sehr schoen! Vielen Dank für das Vergnügen des Betrachtens!
MfG,Eugenia

Lorraine A hat gesagt…

Gorgeous card Silvi :-) so very stylish and beautiful :-)

Wishing you a very Merry Christmas :-)
thanks for joining us on the Papertake Weekly Challenge :-)
Luv
Lols x x x

Benzi hat gesagt…

Oh, what am I doing? I think I just left the comment for this card on your Snowman Card (the one before this one.)I believe you'll have two comments from me on that card...one that belongs and one that belongs here. Ugh! I think Christmas had me a little bit stressed. LOL Anyway, I LOVE this card.

Sandy hat gesagt…

Gorgeous card! Love all the layers and textures! Thanks for joining us at PPC and Merry Christmas!

Linda Coughlin, the funkie junkie hat gesagt…

Gorgeous - wonderful colors that just pop so beautifully! Lovely image too. Great job on coloring the dry embossing. So glad you could join in the fun this week at Our Creative Corner!

Tamie hat gesagt…

Gotta love the blue and the way you used the embossing to add the pop to the texture of your card! Love the snow flake too! thanks for sharing this with us at PPC!

Tamie - PPC DT

scrapnnMO hat gesagt…

Oh this is lovely. Great use of the sketch. Thanks for joining us and don't forget about the DT Call over at ICS. :)

anusch hat gesagt…

Eine schöne Zusammenstellung.
Vielen Dank für deine Teilnahme bei EAC.
Liebe Grüße Doreen
EAC-Team

Jackie hat gesagt…

Thanks for joining in with our ICS challenge.

Happy new year.