Sonntag, 4. Juli 2010

Vintage-Karte mit Schiff

 




Diese Karte habe ich passend für zwei Challenges gestaltet...

Die erste Challenge ist bei „Creative Friday“, deren Vorgabe in der  Challenge #  21 ein Sketch war, der zum Thema "Sommerwind" umgesetzt werden sollte.

Die zweite Challenge ist bei „Secret Crafter Saturday Challenge“, deren Vorgabe in der Challenge # 90 das Thema „Water“ war.

Grundlage für diese Karte ist ein hellbrauner Fotokarton (13,5 x 10,5 cm), den ich mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Vintage Photo) gewischt habe (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).

Für das Papier im Hintergrund habe ich diesmal meinen Embossing-Folder vor dem Prägen des weißen Papiers mit dem Vintage Photo-Stempelkissen gewischt und dadurch gleich mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) die Farbe direkt eingeprägt.

Anschließend wurde dieses Papier noch mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Antique Linen) gewischt.
Fixiert wurde es mit doppelseitigem Klebeband.

Auf diesem Papier habe ich mittig ein Rechtecke angebracht (gewischt mit Vintage Photo), auf das ein mit dem Antique Linen gewischtes, weißes Papier geklebt wurde.

Als nächstes wurde mit einem Clearstamp und einem schwarzen Memento-Stempelkissen der Schriftzug und das Schiff auf eine weiße Karteikarte mit dem Vintage Photo aufgestempelt.

Da sich die Distress Ink-Stempelkissen nicht immer so sauber bei Clearstamps abstempeln lassen, habe ich den Clearstamp vorher in ein Versamark-Stempelkissen (auch für Embossing geeignet) gedrückt und dann erst in das Distress Ink-Stempelkissen. So haftet die Stempelfarbe besser und der Abdruck wird klarer.
Dieser tolle Tipp stammt von der lieben mausi76, die auf ihrem wundervollen Blog einen Workshop dazu eingestellt hat.

Ausgestanzt habe ich es mit meiner Big Shot und den Spellbinders (Labels One).
Das Innere des Motivs habe ich mit dem Antique Linen gewischt und die Ränder mit dem Vintage Photo.

Für die Knöpfe wurde eine weiße Karteikarte mit einem Schnörkel-Clearstamp und dem Vintage Photo bestempelt und dann mit dem Antique Linen gewischt.
Sie wurden mit einem kleinen Kreis-Stanzer (2,5 cm) ausgestanzt und zwei Löcher angezeichnet.
Diese wurden dann mit dem Eyelet-Setter (Firma Rayher) gestanzt.
Die Ränder habe ich noch einmal extra durch das Vintage Photo gezogen.
In die Löcher habe ich noch braunes Garn eingefädelt und verknotet.
Fixiert wurden sie mit 3-D-Klebepads.

Die braunen Raindrops habe ich mit Schmuckstein-Kleber angebracht.

Abschließend wurden mit einem kupfer-farbenen Gelstift noch die Ränder gestrichelt.

Kommentare:

Zaubertigerchen hat gesagt…

Super edel, traumhaft schön!

Viele liebe Grüße
Gabi

Uschi hat gesagt…

Hallo Silvi!
Die Karte ist ja wunderschön.
Wie Zaubertigerchen schon schreibt: Absolut edel. Und ohne weitere Details sehr klar und in sich wirkend. Toll!

LG
Uschi

Ulrike*** hat gesagt…

..WOW,..die ist mal wieder toll geworden,..ich finde das immer so klasse mit den eingefärbten Prägeteilen...LG Ulrike

{Jane} hat gesagt…

Great card

Thanks for joining us on SCSC :)

Hugs Jane x

Ninchen hat gesagt…

die ist wunderschööööööön geworden!
dank dir fürs mitmachen bei CF!

lg janina

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Super gemacht und Kompliment für Deine ausführlichen Erklärungen, Sketche kann ich gar nicht so gut:-(
LG Anja

Sally13 hat gesagt…

Huhu,

Deine Karte ist wieder klasse geworden.

LG Petra

Chelsea hat gesagt…

Fantastic card!
Those papers are amazing and the matching buttons!
Beautiful
Luv,
Chelsea

PureGold hat gesagt…

Wow die ist ja toll.
Bin ja ne niedliche, aber die ist super schön!

antje hat gesagt…

Wow, wie immer eine tolle Karte, ich glaube ich muß wieder mehr machen, wenn ich Deine tollen Karten sehe
Bussi Antje

Doris P. hat gesagt…

Wow! Schaut super aus! Und das Thema toll umgesetzt!
Danke für´s Mitmachen bei CF!
LG Doris