Montag, 24. Mai 2010

Musikalische Karte mit Gitarristen-Frosch





Grundlage für die Karte ist ein gelber Fotokarton (13 x 14,5 cm).

Darauf habe ich mit doppelseitigem Klebeband eine weiße Karteikarte fixiert.

Über dem grünen Scrapbook-Papier wurde vor dem Aufkleben noch mittig ein gelbes Satinband angebracht.

Darauf habe ich eine weitere weiße Karteikarte und einen geprägten dunkelgrünen Fotokarton fixiert.

Das Frosch-Motiv ist von der Firma Penny Black und wurde mit einem schwarzen Memento-Stempelkissen gestempelt und dann mit Aquarellstiften (Holz) und einem Wassertankpinsel coloriert.

Ausgestanzt habe ich es mit Spellbinders (Classic Ovals) und meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine).

Die Ränder des Motivs wurden mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Mustard Seed) gewischt (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).
Dann wurde es noch mit einem grünen Filzstift „Punkt-Strich-Punkt“ verziert.

Dies habe ich auf ein weiteres gestanztes Oval (aus weißer Karteikarte) geklebt und dann mit Abstandsklebeband auf der Karte fixiert.

Abschließend wurden noch weiße Raindrops mit Schmuckstein-Kleber auf der Karte fixiert.

Kommentare:

Zaubertigerchen hat gesagt…

Das Motiv ist aber auch super Extraklasse!
Und die Farbgebung in gelb und grün passt perfekt!

LG
GABI

Ilona hat gesagt…

Sehr schnuckelig...eine "Gute Laune Karte"

Liebe GRüße
Ilona

Regina hat gesagt…

eine sehr fröhliche Karte!
Finde es ganz toll, dass du immer eine Arbeits-Beschreibung der Karte hinzufügst.

Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und ღ-liche Grüße – Regina

Sally13 hat gesagt…

Ein knuffiges Kärtchen. Klasse.

LG Petra

antje hat gesagt…

Oh, diese Karte gefällt mir besonders gut, da sie zu Hause bei mir auf dem Schrank steht "
Daaaaanke "knuddel"

Lg Antje