Donnerstag, 8. April 2010

Notizbuch im Afrika-Look





Dieses Notizbuch habe ich vor längerer Zeit für einen Afrika-Fan im Rahmen eines Wichtelns gebastelt...

Das Serviettenmotiv wurde auf Creapop-Folie geklebt und mit einer Schicht Serviettenlack versiegelt.

Den Rand habe ich mit einem StazOn-Stempelkissen (Schwarz) gewischt, indem ich die Kanten über das Stempelkissen gezogen habe.

Auf einen schwarzen Fotokarton wurde mit einem kleinen Pinsel goldene Acrylfarbe getupft, aber nur eine Schicht, so dass noch etwas schwarze Farbe durchschimmert.

Darauf habe ich mit Tacky Tape (dieses hat eine besonders starke Klebekraft) die Creapop-Folie fixiert.

Dann wurde der Fotokarton ebenfalls mit Tacky Tape auf dem Notizbuch festgeklebt.

Mit einem Wattestäbchen habe ich abschließend mit dem schwarzen StazOn noch einen Rand gewischt.

Kommentare:

Kreative Art hat gesagt…

Wie immer: FANTASTISCH!!!!!
LG
Marion

Jenny hat gesagt…

und ich habs bekommen-gins-

Sally13 hat gesagt…

Das sieht klasse aus.

LG Petra

Zaubertigerchen hat gesagt…

Habe das gleiche Notizbuch auch schon aufgepimpt!!! Die sind klasse... Bei dir passt das Motiv auch ganz prima zum Layout!

LG
GABI

fliki hat gesagt…

Das ist auch geil. Wir haben Familie in Afrika und da ist so etwas immer eine gute Geschenk Idee.....