Mittwoch, 7. April 2010

Geburtstags-Karte für einen Jungen




Diese Karte ging an einen ganz lieben kleinen Jungen...

Die Grundlage für die Karte ist eine A5-Karteikarte in Weiß, die mit einem Memento-Stempelkissen (Rich Cocoa) gewischt wurde (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).

Darauf habe ich als Hintergrund eine mit Textilversteifer (Deko-Fix, Firma CreaDirect) gehärtete Serviette mit Klebestift fixiert (die genaue Anleitung für diese Technik findet ihr hier!).

Das Affen-Stempelmotiv wurde mit Aquarellstiften (Holz) und einem Wassertankpinsel coloriert.
Die Ränder des Motivs wurden mit dem Memento-Stempelkissen gewischt.

Dann habe ich es auf dunkelbraunem Fotokarton festgeklebt.

Der Schriftzug wurde mit einem schwarzen Memento-Stempelkissen gestempelt und coloriert.
Dann wurde er mit einem kleinen Kreisstanzer ausgestanzt und auf einen Kreis aus dunkelbraunem Fotokarton geklebt, der mit einem größeren Kreisstanzer hergestellt wurde.

In die Mitte der Karte habe ich mit doppelseitigem Klebeband zwei flache Bambus-Stäbe fixiert.
Diese stammen aus einem Tischset, welches ich auseinandergeschnitten habe.

Das Affen-Motiv und der Schriftzug wurden mit 3-D-Klebepads auf der Karte angebracht.

Die Ränder habe ich abschließend mit goldenem Lackstift „Punkt-Strich-Punkt“ verziert.

Kommentare:

Schrulli hat gesagt…

Die Karte ist ja allerliebst, da wird sich der kleine Mann aber gefreut haben.

LG Corinna

Kreative Art hat gesagt…

Na, das ist doch mal ne klasse Idee für nen
Jungen. Gefällt mir spitze!!
Außerdem muß ich Dich mal fett loben: Du machst
Dir immer so eine super Mühe,die Arbeitsweise Deiner tollen
Sachen genauestens zu beschreiben.........viele
Knuddler dafür mal verschicke :-))
LG
Marion

Zaubertigerchen hat gesagt…

Ich finde die Karte wieder sehr gelungen, da passt einfach alles!!! Sehr passend für einen Jungen!

LG
GABI

Luna05 hat gesagt…

Die gefällt mir super gut und Deine Umsetzung ist genial :-)

LG Nadine

Paola hat gesagt…

Deine Karte ist total niedlich. :-)
Aber was meinst Du eigentlich in Deiner Beschreibung mit "(Holz)" nach den Aquarellstiften?

Liebe Grüße
Paola

Basslady hat gesagt…

@paola:
Es gibt ja auch von diversen Firmen Filz-Stifte zum Colorieren (wie z.b. die "Whispers", die ich auch gelegentlich verwende...).

Deshalb schreibe ich immer explizit "Holz" dazu! :-)

glg Silvi