Samstag, 13. März 2010

Musiker-Karte für Lexys




Die liebe Lexys aus dem Forum der Bastel-Elfe habe ich mit einer kleinen Post überrascht...
Sie bestand aus einer Karte, einem gleich gestalteten Kuvert mit Abdrücken und ein paar Sticker-Bogen.

Die Grundlage für die Karte ist eine A5-Karteikarte in Weiß, die ich mit einem dunkelblauen NoName-Stempelkissen gewischt habe (einfach mit einem Kosmetik-Pad über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).

Darauf wurde dann geprägtes, weißes Papier mit Klebestift fixiert, welches vorher mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Spiced Marmalade) gewischt wurde.

Den Gitarristen und das Notenmotiv habe ich mit StazOn (Rusty Brown) gestempelt und gewischt.

Die beiden Motive wurden dann auf einen gestanzten Kreis und ein Rechteck aus Fotokarton geklebt, welche vorher ebenfalls mit dem dunkelblauen Stempelkissen gewischt wurden.

Zwischen dem dunkelblauen Kreis und der Karte habe ich zwei dunkelblaue Satinbänder zu einer Schlaufe gebogen und mit Klebestift fixiert.

Der Kreis und das Rechteck wurden mit Abstandsklebeband auf der Karte angebracht.

Die Ränder habe ich mit Filzstift in Orange und Dunkelblau „Punkt-Strich-Punkt“ verziert.

Die durchsichtigen Raindrops wurden mit Schmuckstein-Kleiber auf der Karte fixiert.

Kommentare:

Luna05 hat gesagt…

Ich bin immer so begeistert von deinen "Musik" Karten das ich mir die Stempel nun auch bestellt habe...Musik war und ist ja auch irgendwie meine heimliche Leidenschaft! Tolle Karte! LG Nadine

Julesbastelkiste hat gesagt…

Hallo!!!
Deine Karte ist wieder wunderschön geworden!!!!
Lg
Anita