Mittwoch, 24. Februar 2010

Penny Black-Igel für Jule0905





Dieses Set ging an die liebe Jule0905 aus dem Forum der Bastel-Elfe...

Mit ihr lässt sich einfach so genial Bastelmaterial tauschen!

Es bestand aus einer Karte und einem verzierten Beutel, der mit geprägten Papieren gefüllt war.

Die Grundlage für die Karte ist eine A5-Karteikarte in Weiß, deren Ränder ich mit einem mittelblauen NoName-Stempelkissen gewischt habe (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).

Darauf habe ich dann geprägtes, weißes Papier mit Klebestift fixiert, welches ich vorher mit einem Memento-Stempelkissen (Angel Pink) gewischt habe.
Das pinkfarbene Satinband wurde mit einem Knoten verziert, auf der Rückseite mit Klebestift fixiert und dann das Papier auf die Karte geklebt.
Damit dieser Knoten nicht ausfranst, schneide ich das Band schräg ab und halte ganz kurz ein Feuerzeug an diese Enden, so schmilzt es und bleibt prima glatt.

Dieses goldige Motiv ist von der Firma Penny Black und wurde mit Aquarellstiften (Holz) und einem Wassertankpinsel coloriert.
Ausgestanzt habe ich es mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und den Spellbinders (Classic Ovals).
Dann wurde leicht um den Rand des Motivs mit dem rosa Memento-Stempelkissen gewischt .

Das große Oval habe ich mit den Spellbinders (Classic Scalloped Ovals) aus einer weißen Karteikarte gestanzt.
Dann wurde es mit dem mittelblauen NoName-Stempelkissen gewischt, mit dem Motiv beklebt und mit Abstandsklebeband auf der Karte fixiert.

Die durchsichtigen Raindrops habe ich mit Schmuckstein-Kleber angebracht.

Die Ränder wurden mit dunkelblauem und pinkfarbenem Filzstift „Punkt-Strich-Punkt“ verziert.

Die Blume habe ich mit der Joycrafts Stanz- und Prägeform (Blumen Nr. 1) aus pinkfarbenem und rosafarbenem Fotokarton hergestellt. Die drei verschieden großen Blüten wurden mit einem weißen Brad (Musterbeutelklammer) zusammengesteckt und mit Abstandsklebeband rechts auf dem Motiv angebracht.

Für den Beutel habe ich einen ganz normalen Brotzeitbeutel verwendet.
Das Motiv wurde genauso wie bei der Karte gestaltet und mit Klebestift auf dem Beutel angebracht.

Den Rand habe ich oben umgeknickt und ein gestanztes Etikett aus pinkfarbenem Fotokarton darauf festgeklebt.
Zur Verzierung wurden mit eisweißem Perlenstift noch durchsichtige Raindrops angebracht.

Kommentare:

jopa hat gesagt…

wunderschön verzierter Bastelumschlag!!

lg
Veronika

Luna05 hat gesagt…

Ach ist die goldig! Blau ist so gar nicht mein Ding aber bei Deinem Set mag ich es!
Toll!!!

LG Nadine

Alma hat gesagt…

Das ist ja ein wunerschönes set geworden. Ich mag die Kombi blau pink, sie ist ungewöhnlich, aber gaaaanz toll.
LG Alma

Zaubertigerchen hat gesagt…

Das Set ist so süüüüüüüüß geworden, ganz knuffelig!

Viele liebe Grüße
Gabi