Samstag, 13. Februar 2010

Musikalische Maus für Sally13




Die Farb-Kombination Blau-Braun habe ich nun schön öfter in den verschiedenen Bastel-Foren gesehen und finde sie richtig klasse!

Da ich der lieben Sally13 aus dem Forum „Unsere kleine Bastelwelt“ ein Kärtchen schicken wollte, war dies nun eine willkommene Gelegenheit...

Die Grundlage für die Karte ist eine A5-Karteikarte in Weiß, deren Ränder ich mit einem Memento-Stempelkissen (Rich Cocoa) gewischt habe (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).

Darauf wurde geprägtes, hellblaues Papier mit Klebestift fixiert.

Das Mäusemotiv ist von der Firma Penny Black und wurde mit Aquarellstiften (Holz) und einem Wassertankpinsel coloriert und mit einem hellblauen NoName-Stempelkissen gewischt.
Der Schriftzug ist ebenfalls gestempelt und gewischt.

Ich habe beides auf einen dunkelbraunen Fotokarton geklebt und diesen dann mit Klebestift auf der Karte fixiert.

Die Blumen wurden aus einem passenden braunen Papier mit einem Stanzer hergestellt und mit einem kleinen 3-D-Klebepad auf der Karte fixiert. In die Mitte der Blumen habe ich noch mit einem goldenen Perlenstift einen Punkt gesetzt.

Die Schnalle rechts wurde auch gestanzt und mit goldenem Perlenstift verziert.

Die Ränder habe ich mit dunkelbraunem und hellblauen Filzstift „Punkt-Strich-Punkt“ verziert.

1 Kommentar:

Luna05 hat gesagt…

Oh wie süß ist die denn...die ist wieder mal richtig klasse geworden..weiter so!!!

LG Nadine