Dienstag, 23. Februar 2010

Mohnblumen-Set für Urs





Dieses Set ging an die liebe Urs aus dem Forum „Unsere kleine Bastelwelt“. Es bestand aus einer Karte und einem verzierten Beutel, der mit geprägten Papieren gefüllt war.
Ich freue mich jedesmal so über ihre goldigen Kommentare zu meinen Basteleien im Forum!

Die Grundlage für die Karte ist eine A5-Karteikarte in Weiß, deren Ränder ich mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Black Soot) gewischt habe (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).
Auf der Karte wurde rotes Tonpapier mit Klebestift fixiert.

Darauf habe ich dann geprägtes, weißes Papier mit Klebestift fixiert, welches ich vorher mit einem Distress Ink-Stempelkissen (Old Paper) gewischt habe.
Um das olivgrüne Satinband zu fixieren, habe ich mit meiner Big Shot (Präge- und Stanzmaschine) und den Spellbinders (Classic Scalloped Ovals) kleine Ovale aus schwarzem Fotokarton gestanzt und damit das Band fixiert, bevor ich es auf den roten Tonkarton geklebt habe.

Das Motiv wurde mit einem Clear-Stamp gestempelt und mit Aquarellstiften (Holz) und einem Wassertankpinsel coloriert.
Ausgestanzt habe ich es mit Spellbinders (Classic Ovals).
Die Ränder des Motivs wurden ebenfalls mit dem Distress Ink-Stempelkissen gewischt.

Ich habe dies auf ein größeres, gestanztes Oval (aus weißer Karteikarte, gewischt mit dem schwarzen Distress Ink-Stempelkissen) geklebt und dann mit Abstandsklebeband auf der Karte fixiert.

Die durchsichtigen Raindrops wurden mit Schmuckstein-Kleber und die beiden seitlichen Raindrops mit rotem Perlenstift angebracht.

Die Ränder habe ich mit einem schwarzen und einem dunkelgrünen Filzstift „Punkt-Strich-Punkt“ verziert.

Für den Beutel habe ich einen ganz normalen Brotzeitbeutel verwendet.
Das Motiv wurde genauso wie bei der Karte gestaltet und mit Klebestift auf dem Beutel angebracht.

Den Rand habe ich oben umgeknickt und ein gestanztes Etikett (hergestellt mit Stanzer von Stampin' up) aus olivgrünem Cardstock darauf festgeklebt.
Zur Verzierung wurden mit schwarzem Perlenstift noch durchsichtige Raindrops angebracht.

Kommentare:

Digit hat gesagt…

ganz wundervoll!
ich habe jetzt auch einen Mohnstempel *freu*

XOXO Rosa

Luna05 hat gesagt…

Hallo Erklärbär *lach*....ich finde Dein Set wunderschön! Richtig klasse!!! Wahnsinn!!! Ich liebe Mohnblumen.

LG Nadine

Redmama67 hat gesagt…

Dein Mohn-Set ist wunderschön!!!
Die Idee, den Brotbeutel so zu verziehren ist
einfach Klasse.

LG Mareikje

Kreative Art hat gesagt…

Deine Mohnkarte sieht unglaublich gut aus...wow!!
LG
Marion