Freitag, 5. Februar 2010

Gitarristen-Karte




Gestern habe ich ja diese wunderbare Post von Alexandra bekommen...

Logisch, dass dieser geniale Stempel sofort nach kreativer Betätigung rief...*lach*

So habe ich heute gleich meinen neuen Stempel von Alexandra eingeweiht...

Die Grundlage für die Karte ist eine A5-Karteikarte in Weiß, die ich mit einem schwarzen Versacolor-Stempelkissen gewischt habe (einfach mit einem Kosmetik-Pad über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).

Der Hintergrund besteht aus weißer Struktur-Tapete, die mit Klebestift auf der Karte fixiert wurde.

Auf den schwarzen Fotokarton habe ich geprägtes, silbernes Glitzer-Papier geklebt und diesen mit Abstandsklebeband auf der Karte fixiert.

Mittig wurde ein dunkelrotes Satinband zu einer Schlaufe aufgeklebt und darauf mit Abstandsklebeband ein schwarzer Kreis (Durchmesser 5 cm) fixiert.

Das Gitarristen-Motiv hab ich mit schwarzem Versacolor gestempelt und mit einem kleineren Kreisstanzer (Durchmesser 4,5 cm) ausgestanzt. Der Rand des Motivs wurde dann noch mit der schwarzen Stempelfarbe gewischt.

Die Ränder habe ich mit weißem Gelstift und schwarzem Lackstift „Punkt-Strich-Punkt“ verziert.

Die durchsichtigen Raindrops auf dem mittleren Rechteck wurden mit Schmuckstein-Kleber fixiert, die Raindrops auf dem äußeren Rand mit schwarzem Perlenstift.

Kommentare:

Alexandra's Stempelwelt hat gesagt…

Dir schick ich keine Stempel mehr ... du machst mir ja Konkurenz :-))) Scherz!!!!! Deine Karte sieht super toll aus und das mit der Tapete ist ne klasse Idee!
Liebe Grüße und ein schönes kreatives Wochenende
wünsch dir von Herzen
Alexandra

Zaubertigerchen hat gesagt…

Habe diesen gigantisch tollen Abdruck schon in der Bastelwelt bewundert... Der ist soooooooo Schön und deine Karte rückt ihn ins rechte Licht!

Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Gabi

Jenny hat gesagt…

Eine tolle Karte und alles passt klasse zusammen.