Dienstag, 9. Februar 2010

Braun-Grüne Karte für Irishgirl




Diese Karte habe ich vor einigen Tagen an die liebe Irishgirl verschickt...

Die Grundlage für die Karte ist eine A5-Karteikarte in Weiß, deren Ränder ich mit einem hellgrünen NoName-Stempelkissen gewischt habe (einfach mit einem Kosmetik-Pad über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).

Darauf wurde geprägtes, weißes Papier mit Klebestift fixiert, welches vorher mit einem Memento-Stempelkissen (Rich Cocoa) gewischt wurde (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen).
Vereinzelte Punkte des geprägten Hintergrundpapiers wurden mit goldenem Perlenstift hervorgehoben.

Auf diesem Hintergrundpapier habe ich dann links und rechts ein Quadrat aus dunkelgrünem Fotokarton mit Abstandsklebeband fixiert.

Das Blumenmotiv stammt aus einem Clear-Stamps-Set. Ich habe es mit Memento (Rich Cocoa) gestempelt und gewischt und auf den Quadraten fixiert.

Der Schmetterling ist gestanzt und wurde mit zuerst mit dem hellgrünen, dann mit dunkelgrünem Versacolor-Stempelkissen gewischt um eine Schattierung zu erzielen. Einzelne hervorgehobene Elemente habe ich noch mit goldenem Lackstift bemalt.

Die Ränder wurden mit goldenem Lackstift und hellgrünem Filzstift „Punkt-Strich-Punkt“ verziert.

Kommentare:

Kreative Art hat gesagt…

Die Karte sieht ja klasse aus, da hat sie sich
ganz sicher drüber gefreut!!1
LG
Marion

Luna05 hat gesagt…

Die Karte gefällt mir gut *zwinker*!

LG Nadine

Zaubertigerchen hat gesagt…

Die Karte ist toll geworden... Du hast immer wieder klasse Ideen!

Liebe Grüße
Gabi

jopa hat gesagt…

tolles Kärtchen....gefällt mir sehr gut! super Idee und tolle Umsetzung

lg
Veronika