Mittwoch, 6. Januar 2010

Reisekasse für ein Brautpaar




Diese Schachtel habe ich für die Hochzeit meiner Nichte gebastelt.
Sie diente als Spenden-Kasse für die Hochzeitsreise...

Ich habe eine weiße Pappschachtel (20 x 20 cm) im unteren Teil mit 2 Schichten Acrylfarbe (bordeaux) mit einem kleinen Schwämmchen betupft.
Damit der goldene Glanz des Deckels besonders hervorgehoben wird, habe ich ganz bewusst auf eine Versiegelung mit Lack bei der Acrylfarbe verzichtet.

Für den Deckel wurde das ausgerissene Serviettenmotiv mit Serviettenlack aufgeklebt.
Um den Rand des Motivs habe ich mit einem kleinen Pinsel goldene Acrylfarbe in 2 Schichten aufgetupft.

Der goldene Rand wurde abschließend noch mit einem Perlenstift (metallic-grün) verziert.

Kommentare:

Jule hat gesagt…

Wow - die Schachtel sieht einfach genial aus!!! Da wurde bestimmt gut gespendet. ;) Vor allem ist es auch eine tolle Erinnerung für deine Nichte. Einfach klasse!

Anonym hat gesagt…

Wow die sieht super aus, hast du auch Dinge die dir nicht gelingen ?

Liebe Grüße Tiffy

Schachteltante hat gesagt…

Die Kasse schaut einfach umwerfend aus. Tolle Ideen hast du immer wieder!

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Wow die Spendenschachtel sieht wunderschön aus.

LG Irmi

Diamantin hat gesagt…

Die Schachtel ist klasse.

Lg Anett

Zaubertigerchen hat gesagt…

Die Schachtel ist klasse geworden, gefällt mir sehr gut!

LG
GABI

Alexandra's Stempelwelt hat gesagt…

Klasse Idee!
LG Alexandra

Teddy hat gesagt…

*g* Das Motiv ist sehr schön und die Ideegefällt mir ...

LG
Iris

hippe hat gesagt…

Ach, die gute alte Serviettentechnik.... die sieht immer wieder edel und dezent aus.
Eine sehr hübsche Idee mit dem Geldgeschenk.

die hippe

luna-slam hat gesagt…

wow die ist richtig klasse :-))!

lg nadine