Samstag, 16. Januar 2010

Karte mit Schmetterling und Libellen




Diese Karte war Bestandteil einer kleinen Post für die liebe Bastel-Conny!

Die Grundlage für die Karte ist eine A5-Karteikarte in Weiß, auf die mit einem Libellen-Stempel aus einem Clear-Stamps-Set mit schwarzem Versacolor gestempelt wurde. Damit ein leichter Schatten pro Motiv entsteht, habe ich sofort nach dem ersten Stempeln ein klein bisschen versetzt erneut gestempelt
(ohne weiteres Einfärben).

Dann wurde die Karte mit Distress Ink (Aged Magagony) gewischt (einfach mit einem Kosmetik-Pad oder Schwämmchen über das Stempelkissen und dann über das Papier wischen) und dabei an den Rändern stärker betont.

Der Schmetterling ist ebenfalls aus diesem Clear-Stamps-Set. Der gestempelte Schriftzug war ein Geschenk.
Diese habe ich mit Brilliance (Galaxy Gold) gewischt.

Damit die Karte einen leichten Vintage-Look bekommt, wurden alle Rechtecke mit einem Distresser (kleines Werkzeug, um Papier damit am Rand aufzurauhen...geht aber auch mit einer ganz normalen Schere...) bearbeitet. Damit der Goldschimmer noch stärker hervortritt, habe ich diese zum Abschluss mit dem aufgerauhten Rand noch mehrmals über das Stempelkissen gezogen.

Der Schmetterling und der Schriftzug wurden mit Klebestift auf den schwarzen Rechtecken fixiert und diese dann mit Abstandsklebeband auf die Karte geklebt.

Die Blume habe ich mit einem Stanzer hergestellt aus schwarzem Fotokarton und weißem Tonpapier, welches vorher mit dem Brilliance gewischt wurde. Die Ränder der Blume habe ich mit goldenem Gelstift gestrichelt.
Fixiert wurde sie mit Abstandsklebeband.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wow die ist toll geworden gefällt mir sehr gut !!!!!

Und die Anleitung wieder super detailliert danke :)
Liebe Grüße Tiffy

Zaubertigerchen hat gesagt…

Eine super schöne Karte... Hat etwas ganz Besonderes!

Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Gabi

Conny hat gesagt…

Hallo Silvi,
diese wirklich tolle Karte ist nun in meinem Besitz und ich habe mich sehr über die Karte mit passendem Umschlag und einer schönen Auswahl an Stempelabdrücken gefreut...Die Anleitung der Karte gefällt mir sehr gut, ich habe diese Technik noch nie gemacht, werde es aber mal ausprobieren...
Du hast was gut bei mir ;-)
Ganz liebe Grüße von Conny

Katis kreative Ecke... hat gesagt…

tolle Karte!!!
Kati

Luna05 hat gesagt…

Ich habs ja schon auf der Bastelelfe gesagt aber hier auch gerne...ich find sie einfach klasse!!!