Sonntag, 29. November 2009

Teelicht mit Weihnachtssocken




Korkuntersetzer sind eine preisgünstige Grundlage für Teelichter!

Ich habe ihn mit zwei Schichten weißer Strukturpaste mit einem kleinen Schwämmchen betupft. Das Serviettenmotiv wurde mit Serviettenlack aufgeklebt.
Den äußeren Rand habe ich mit roter Acrylfarbe und einem kleinen Pinsel bemalt.
Der obere Rand wurde mit einem silbernen Perlenstift verziert.

Das Votivlicht habe ich mit silberner Metallicfarbe betupft und anschließend mit Heißkleber auf dem Korkuntersetzer fixiert.

Kommentare:

Teddy hat gesagt…

Klasse - gefällt mir gut und würde hier gut reinpassen *g* ... Ne quatsch... Ich hab hier heute Morgen angefangen und irgendwie bin ich dieses Jahr ziemlich gemischt unterwegs - statt klassisch rot/gold hat sich noch weiß eingeschlichen und das Wohnzimmer wird noch ganz anders *glaub*

LG
Iris

Kreative Art hat gesagt…

Also das sieht doch schon wieder super aus!!
Ich wünsch Dir ebenfalls nen schönen 1. Advent ;-)
LG
Marion

Diamantin hat gesagt…

Schöne Idee...gefällt mir gut.

Lg Anett